Menü
1 bis 8 Einträge von insgesamt 18
«<123>»

Denkmal für die Wasserknechte

Altenau

Direkt am Dammgraben – einem Wasserlauf des UNESCO Welterbes Oberharzer Wasserwirtschaft thematisiert eine Installation das Thema Wasser und Bergbau.

Details >

Stichwortfahnen am Goethebahnhof

Wernigerode OT Schierke

Die Erlebnisinsel am historisch bedeutungsvollen Goethebahnhof bietet eine Verschnaufpause nach einem langen Anstieg auf dem Harzer-Hexen-Stieg.

Details >

Frau Holle am Oderteich

Sankt Andreasberg

Am Oderteich und seinen verwunschenen Wäldern ringsum lässt es sich ganz einfach tief in die Mystik der sagenumwobenen Bergwildnis des Nationalparks Harz eintauchen.

Details >

Kunsthaus Meyenburg

Nordhausen

Das Kunsthaus Meyenburg bietet Raum für Ausstellungen, die einen Querschnitt durch das grafische Kunst­schaffen des 19. und 20. Jh. in Europa zeigen.

Details >

Thronkreis an der Königsburg

Oberharz am Brocken OT Elbingerode

Direkt um eine Quelle der Bode in der Nähe der ehemaligen Königsburg ist dieser „Thronkreis“ angeordnet. Drei etwas überhöhte Throne laden ein, auf Ihnen Platz zu nehmen. 

Details >

Lyonel-Feininger-Galerie

Quedlinburg

Das einzige monografische Museum zum Werk und eine der weltweit bedeu­tendsten Bestände zur Druckgrafik Feiningers locken Kunstliebhaber nach Quedlinburg.

Details >

Elend - Was bedeutet der Ortsname

Oberharz am Brocken OT Elend

Viele Besucher und Wanderer fragen sich, was es mit so kurios anmutenden Ortsnamen wie Elende oder Sorge auf sich hat. 

Details >

Panorama Museum

Bad Frankenhausen

In einem fast 12-jährigen Schaffensprozess entstand durch den Leipziger Maler Werner Tübke ein epochales Gemälde über den Umbruch vom Spätmittelalter zur Neuzeit.

Details >
1 bis 8 Einträge von insgesamt 18
«<123>»
Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region