Menü

Junior-Ranger im Nationalpark Harz

  • Junior-Ranger (Foto: Nationalpark Harz)

Die faszinierende Natur hautnah erleben, sich auf die Spur wilder Tiere begeben, seltene Pflanzen entdecken und ganz nebenbei auf spielerische Art und Weise lernen und begreifen -– das Junior-Ranger-Programm der Nationalen Naturlandschaften ist ein spannendes Mitmach-, Freizeit- und Bildungsangebot für Kinder und Jugendliche.

Seit vielen Jahren existieren bereits Junior-Ranger Gruppen im Nationalpark Harz, die von einheimischen Kindern besucht werden. Übrigens gehörte der Nationalpark Harz zu den ersten Schutzgebieten in Deutschland, die solche Gruppen aufgebaut haben,– schon seit 1995. In Kürze können nun auch Urlaubskinder mit ihren Familien, die zu Besuch im Nationalpark Harz sind, aber auch alle anderen, die sich für den Nationalpark interessieren, mit dem Junior-Ranger-Entdeckerheft auf Entdeckertour gehen. Der Nationalpark Harz ist bereits das achte deutsche Großschutzgebiet, das ein solches Heft erstellt hat.

Mit diesem neuen unterhaltsamen Wissensmagazin erhält die ganze Familie Anregungen, was es Besonderes im Nationalpark Harz zu sehen und zu erleben gibt. Interessantes über Luchs und Co., die Waldwildnis oder Teufel, Hexen und Gespenster findet man im Heft. Verpackt in knifflige Rätsel und spannende Geschichten entdecken Kinder und Erwachsene das Leben im Nationalpark Harz. Auf 40 Seiten touren die Junior-Ranger-Figuren Lars und Lotta durch das Schutzgebiet und begleiten kleine und große Leser. Mit dem eingelegten „Wilden Heft“, einer Art Bestimmungsfibel, kommt man dem Wald-Wandel im Nationalpark auf die Spur. Auf der Internetseite www.entdeckerheft-harz.de wird das Heft ausführlich beschrieben. 

Ist mit allerlei gelösten Junior-Ranger-Rätseln der Entdeckercode geknackt, gibt es in einem der Nationalpark-Häuser, wo man auch die Hefte kaufen kann, einen tollen Luchs- oder Fledermaus-Aufbügler für T-Shirt oder Rucksack und eine persönliche „Junior-Ranger-Urkunde“. Junior-Ranger qualifizieren sich so zu Botschaftern für Deutschlands wertvollste Naturlandschaften und erhalten mit dem Titel eine Art „Freischwimmer“ im Naturschutz.

EUROPARC Deutschland, der Dachverband der Nationalen Naturlandschaften, und der WWF initiierten das gemeinsame deutschlandweite Umweltbildungsprogramm „Junior-Ranger“ zusammen mit den Nationalen Naturlandschaften im Jahr 2008. Neben den vielen regionalen Junior-Ranger-Gruppen, die es bereits gab, sind seitdem zwei weitere Säulen im Programm entstanden: „Junior-Ranger auf Entdeckertour“ und „Junior-Ranger-Web“. Nähere Informationen zum Gesamtprogramm findet man unter www.junior-ranger.de

Junior-Ranger-Entdeckerheft - Nationalpark Harz

Nationalparkverwaltung Harz
Lindenallee 35
38855 Wernigerode
Tel. 039455 5502-0
infonoSpam@nationalpark-harz.de
www.nationalpark-harz.de

Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region