Menü

HarzCard

Schon von Weitem sichtbar erhebt sich Deutschlands nördlichste Gebirgswelt am Horizont: der Harz. Von seinem höchsten Punkt, dem Brocken, erahnen Reisende die ganze Vielfalt und Magie, die tief im Harz verborgen liegt.

Allein, zu zweit, mit der Familie oder mit Freunden – lassen Sie sich von dem unvergleichlichen Erlebnisreichtum des Harzes begeistern. Um die magische Gebirgswelt zu entdecken, haben wir das passende Angebot: Die HarzCard bietet freien Eintritt in über 100 Einrichtungen der Region.

Egal ob Urlaubsspaß mit der Familie oder eine Zeitreise auf den Spuren des kulturellen Erbes. Mit der HarzCard lässt sich der ganze Reichtum der Region am besten erleben.

Ihre Vorteile:

  • Ein Preis: über 100 Mal freier Eintritt
  • bei durchschnittlicher Nutzung eine Ersparnis von 30-40 %
  • Eine hilfreiche Freizeit-Orientierung mit vielen Ideen.
  • Verschiedene Karten-Editionen für unterschiedliche Anforderungen.
  • Ein kostenlos zur Karte beigelegter Reiseführer. 

Die HarzCard ist in zwei verschiedenen Editionen erhältlich:

48 Stunden-HarzCard

  • Die 48 Stunden-Karte wird bei der ersten Nutzung aktiviert und gilt in den darauf folgenden 48 Stunden.

Die 4 Tages-HarzCard

  • Die 4 Tages-Karte gilt an 4 frei wählbaren Tagen innerhalb eines Kalenderjahres (jeweils vom 01.01. bis 31.12. eines Jahres).

Aktiviert wird die Karte mit der ersten Nutzung. Bitte beachten Sie, dass die Karte hier von der ersten (täglichen) Nutzung bis 24 Uhr gilt (keine 4 mal 24 Stunden).

Weitere Informationen: www.harzcard.info

Preise:

48-Stunden-HarzCard

Erwachsene: 29,00 €
Kinder: 19,00 €

4-Tages-HarzCard:

Erwachsene: 51,00 €
Kinder: 31,00 €

Harz-Gastkarte

Die Harz-Gastkarte bringt Ihnen handfeste Vorteile, die Ihre Urlaubskasse schonen.

Rund 50 Harzorte stellen Ihnen ihre Angebote und Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung vor, die Sie bei Vorlage kostenlos oder ermäßigt nutzen können. 

Ihre persönliche Harz-Gastkarte und eine ausführliche Information erhalten Sie z.B. in Hotels, Verkehrsämtern und Kurverwaltungen, die an diesem besonderen Gäste-Service teilnehmen. In allen beteiligten Harzorten mit eigener KURKARTE gilt diese gleichzeitig auch als Harz-Gastkarte.

Und so funktioniert es:

  • Die Harz-Gastkarte ist eine kostenlose Serviceleistung für unsere übernachtenden Gäste für die Dauer ihres Aufenthaltes.
  • Als Harz-Gastkarte gilt die Kurkarte der jeweiligen Orte. In teilnehmenden Orten, die keine Kurtaxe erheben, erhalten Sie eine Harz-Gastkarte bei den örtlichen Touristinformationsstellen.
  • Kostenfrei sind die mit einer „grünen Hexe“ gekennzeichneten Leistungen.
  • Preisermäßigt sind die mit einer „roten Hexe“ markierten Einrichtungen.
  • Die teilnehmenden Einrichtungen erkennen Sie auch an dem Harz-Gastkarten Aufkleber.
  • Verantwortlich für die Umsetzung der beschriebenen Leistungen sind die Orte in ihrem jeweiligen Gebiet.

Hinweis:
Die Kurorte stellen über die genannten Angebote hinaus weitere Leistungen im Rahmen der Kurkarte zur Verfügung, die den Gästen zur kostenlosen Nutzung bereit stehen, z.B. Kurpark, Kurhaus, Heimatstube, Wanderwege, Loipen, etc. 

Download der Harz-Gastkarteninhalte

Kontakt:

Harzer Tourismusverband e. V.
Marktstraße 45
38640 Goslar
Tel. 05321 3404-0
Fax 05321 3404-66
infonoSpam@harzinfo.de
www.harzinfo.de

 

 

Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region