Menü

Harz-Gastkarte

Die Harz-Gastkarte bringt Ihnen handfeste Vorteile, die Ihre Urlaubskasse schonen.

Rund 50 Harzorte stellen Ihnen ihre Angebote und Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung vor, die Sie bei Vorlage kostenlos oder ermäßigt nutzen können. 

Ihre persönliche Harz-Gastkarte und eine ausführliche Information erhalten Sie z.B. in Hotels, Verkehrsämtern und Kurverwaltungen, die an diesem besonderen Gäste-Service teilnehmen. In allen beteiligten Harzorten mit eigener KURKARTE gilt diese gleichzeitig auch als Harz-Gastkarte.

Und so funktioniert es:

  • Die Harz-Gastkarte ist eine kostenlose Serviceleistung für unsere übernachtenden Gäste für die Dauer ihres Aufenthaltes.
  • Als Harz-Gastkarte gilt die Kurkarte der jeweiligen Orte. In teilnehmenden Orten, die keine Kurtaxe erheben, erhalten Sie eine Harz-Gastkarte bei den örtlichen Touristinformationsstellen.
  • Kostenfrei sind die mit einer „grünen Hexe“ gekennzeichneten Leistungen.
  • Preisermäßigt sind die mit einer „roten Hexe“ markierten Einrichtungen.
  • Die teilnehmenden Einrichtungen erkennen Sie auch an dem Harz-Gastkarten Aufkleber.
  • Verantwortlich für die Umsetzung der beschriebenen Leistungen sind die Orte in ihrem jeweiligen Gebiet.

Hinweis:
Die Kurorte stellen über die genannten Angebote hinaus weitere Leistungen im Rahmen der Kurkarte zur Verfügung, die den Gästen zur kostenlosen Nutzung bereit stehen, z.B. Kurpark, Kurhaus, Heimatstube, Wanderwege, Loipen, etc. 

Download der Harz-Gastkarteninhalte

Kontakt:

Harzer Tourismusverband e. V.
Marktstraße 45
38640 Goslar
Tel. 05321 3404-0
Fax 05321 3404-66
infonoSpam@harzinfo.de
www.harzinfo.de

 

 

Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region