Menü

Berghotel Sankt Andreasberg ***

  • Berghotel Sankt Andreasberg - Blick von der Dachterrasse
  • Berghotel Sankt Andreasberg
  • Berghotel Sankt Andreasberg
  • Berghotel Sankt Andreasberg - Zimmer
  • Berghotel Sankt Andreasberg - Buffet

Willkommen im ***Hotel Sankt Andreasberg, nur einen Steinwurf vom Harzer-Hexen-Stieg entfernt.

Das Hotel ist ein idealer Ausgangspunkt für Aktiv-Urlauber. Wir bieten Ihnen 66 modern eingerichtete Doppelzimmer mit Balkon. Mit einem abwechslungsreichen Frühstücks- und Abendbuffet verwöhnen wir Sie im Rahmen der Halbpension. Bei einem Besuch in unserem Panoramacafé haben Sie einen unvergesslichen Ausblick über Sankt Andreasberg und bis weit in den Harz hinein.

Das Hotel Sankt Andreasberg gehört zu den "Rennradfreundlichen Gastgebern" im Harz.

100 m entfernt vom Harzer-Hexen-Stieg, Lunchpaketservie gegen Gebühr.

Sie sind interessiert und möchten weitere Informationen zu Ihrem Aufenthalt im Harz bekommen? Dann schauen Sie sich doch einfach mal die "10 guten Gründe für Ihr Wunschhotel im Harz" an!

Zimmer Sanitär Preis/pro Person HP VP
66 DZHab 48.00 €+ 15.00 €

Interessant

Berghotel Sankt Andreasberg

Genuss für Gaumen und Augen - zwei ausgezeichnete Tellergerichte und einen wunderbaren Ausblick auf Harzer Bergwiesen.

Details >

zurück

Ausstattungsmerkmale

Fernseher im ZimmerKinderbettKinderermäßigung/-einrichtungenZimmer mit BalkonNichtraucher-ZimmerWLANLift (Fahrstuhl)SaunaFitnessraumHunde erlaubtKonferenzraumHauseigener Parkplatzunmittelbar am Harzer-Hexen-Stieg gelegenPartner Nationalpark

Kontakt

Berghotel Sankt Andreasberg
Am Gesehr 12
37444 Sankt Andreasberg

05582 9470
05582 947947
rezeptionnoSpam@hotel-sankt-andreasberg.dewww.berghotel-sankt-andreasberg.de

    Danke für Ihre Empfehlung!

    ERROR: Content Element type "dce_dceuid31" has no rendering definition!

    loading
    • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
    • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
    • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region