Menü

Falkenstein/Harz

Die Stadt Falkenstein/ Harz liegt mit ihren sieben Ortsteilen im südöstlichen Teil des Landkreises Harz und beeindruckt mit einer Umgebung, welche von zwei in ihrem Charakter sehr unterschiedlichen Landschaften geprägt wird.

  • Burg Falkenstein
  • Konradsburg im Sonnenuntergang
  • Landschaftspark Degenershausen (Foto: Verein Degenershausen)

Das nordöstliche Harzvorland mit seinen weiten, reichen Feldfluren geht hier in das bewaldete Mittelgebirge des östlichen Unterharzplateaus über. Vor dem Ortsteil Meisdorf öffnet sich das eindrucksvolle Selketal. Wanderfreunde, Naturliebhaber und Radsportler finden in einer beeindruckenden Kulisse zahlreiche Wandermöglichkeiten und Fahrrad-Routen. Der 18-Loch-Golfplatz am Schloss Meisdorf und die Motorsportanlage Harz-Ring machen die Umgebung auch für Golfer und Motorsportfreunde sehr interessant.

Ihren Namen verdankt die Stadt Falkenstein der hoch über der Selke inmitten des Naturschutzgebietes liegenden Burg Falkenstein. Die beeindruckende Burg ist eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten an der Straße der Romanik und besitzt durch den 1220 bis 1235 im nordöstlichen Harz entstandenen Sachsenspiegel eine weit über die Landesgrenzen hinaus reichende Bekanntheit. Neben dem Burghof und dem Museum im Inneren verfügt die Burg über einen eigenen Falkenhof der dem Besucher einen Einblick in die lange Tradition der Falknerei ermöglicht.

Ebenso sehenswert ist die zu den eindrucksvollsten Zeugnissen der Kulturlandschaft des Harzes gehörende und ebenfalls an der Straße der Romanik liegende Konradsburg bei Ermsleben. Einst zum Schutze des Reichsgutes Harz errichtet, wurde auf ihr später ein Benediktinerkloster gegründet, welches für die folgenden Jahrhunderte als kulturelles, geistiges, soziales und wirtschaftliches Zentrum des östlichen Harzrandes galt.

Auch der Museumshof in Meisdorf, die Gleim-Begegnungsstätte in Ermsleben, die Turmwindmühle in Endorf und die Wassermühle an der Selke in Meisdorf, sowie der Landschaftspark Degenershausen sind einen Besuch wert. Zahlreiche, über die Dörfer verteilte Kirchen runden das kulturelle Angebot ab.

Tourist-Information

Ermsleben
Markt 1
06463 Falkenstein/Harz OT Ermsleben
Telefon: 034743 96010
postfachnoSpam@stadt-falkenstein-harz.de
www.stadt-falkenstein-harz.de

Tourist-Information Meisdorf
Hauptstraße 31
06463 Falkenstein/Harz OT Meisdorf
Telefon: 034743 8200
touristinfo-fvv-meisdorfnoSpam@gmx.de

 

Anreiseplaner

Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region