Menü
Danke für Ihre Empfehlung!

Reformationsjubiläum 2017

Martin Luther im Harz

Unterwegs zu Luther in Sachsen Anhalt

Stationen eines bewegten Lebens

Veranstaltungen zum Reformationsjubiläum im Harz

Veranstaltungen zum Reformationsjubiläum

Am 31. Oktober 2016 fällt der Startschuss für 365 Tage Reformationsjubiläum. 500 Jahre sind es dann im Oktober 2017, seit Martin Luther seine 95 Thesen in Wittenberg veröffentlichte. Bereits seitdem ist überliefert, wie sehr der Wittenberger Reformator sich persönlich für die Einführung der Reformation im Harzgebiet einsetzte. Neben den bekannten Lutherstädten am Rand des Harzes (Eisleben und Mansfeld) zählen vor allem Stolberg im Harz, Nordhausen und Wernigerode zu den historisch belegten Aufenthaltsorten des Reformators im Harz.

Zu den Veranstaltungen
Veranstaltungen zum Reformationsjubiläum im Harz

Martin Luther - Urheber der Reformation

1483 - 1546

  • 10.11.1483 Geboren in Eisleben
  • 4.4.1507 Weihung zum Priester
  • 31.10.1517 Anschlagung der 95 Thesen an die Schlosskirche zu Wittenberg
  • 3.1.1521 Exkommunikation durch die Bannbulle Decet Romanum pontificem
  • 17.4.1521 Luther spricht auf dem Reichstag zu Worms
  • 26.5.1521 Luther wird für vogelfrei erklärt und flieht auf die Wartburg
  • 1521-1534 Übersetzung der Bibel ins deutsche
  • 27.6.1525 Heirat mit Katharina von Bora
  • 18.2.1546 Luther stirbt in Eisleben
Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region