Menü

TheaterNatur 2017

Festival der Darstellenden Künste vom 4. bis 12. August 2017

  • TheaterNatur
  • TheaterNatur
  • TheaterNatur
  • TheaterNatur

Bereits in die dritte Runde geht 2017 das Theaterfestival unter dem Motto "VER.HEXT" auf der Waldbühne in Benneckenstein.

Der Harzer Erfolgs-Krimi IM SCHATTEN DER HEXEN - Hexenring der Halberstädter Autorin Kathrin R. Hotowetz wird auf der wunderschönen, mystischen Waldbühne Benneckenstein seine Welt-Uraufführung erfahren. 

Der fantastische Kriminalroman, der sich großer Beliebtheit erfreut und u.a. als Harz-Buch 2012 ausgezeichnet wurde, kommt in einer besonderen Inszenierungsform auf die Open-Air-Bühne, die der Atmosphäre des Buches und seiner verzweigten Geschichte gerecht wird. Die multimediale szenische Einrichtung, die mit einer Auftragskomposition und Videoelementen arbeitet, entführt sie auf der Waldbühne Benneckenstein in die nervenaufreibende Geschichte über die fieberhafte Suche nach verschwundenen Kindern und ungelösten Mysterien.

Auch für Kinder gibt es dieses Jahr wieder Einiges zu erleben, wie das Figurentheater "Die kleine Hexe" nach dem gleichnamigen Buch von Otfried Preußler und dem experimentellen Workshop in dem die Teilnehmer das Figurentheater selbst erkunden können.

TheaterNatur

Kontakt

Kulturrevier Harz e.V.
Bahnhofstr. 22c
38877 Oberharz am Brocken OT Benneckenstein
Tel. 039457 219813
Fax 039457-219815
infonoSpam@kulturrevier-harz.de

www.theaternatur.de

Spielplan THEATERNATUR 2017

Freitag, 4.8.2017

20.30-22.30 Uhr - WALD|BÜHNE
Karten 21€|15€ 
Sprech-/Musiktheater

Uraufführung Kulturrevier Harz             
IM SCHATTEN DER HEXEN von Kathrin R. Hotowetz
Regie Clara Hinterberger 
Adaption Annegret Bauer                                
Bühne Simon Schabert               
Kostüme n.N.                                         
Video Lucian Patermann
  
Der Harzer Erfolgs-Krimi IM SCHATTEN DER HEXEN - Hexenring der Halberstädter Autorin Kathrin R. Hotowetz wird auf der wunderschönen, mystischen Waldbühne Benneckenstein seine Welt-Uraufführung erfahren. Der fantastische Kriminalroman, der sich großer Beliebtheit erfreut und u.a. als Harz-Buch 2012 ausgezeichnet wurde, kommt in einer besonderen Inszenierungsform auf die Open-Air-Bühne, die der Atmosphäre des Buches und seiner verzweigten Geschichte gerecht wird. Die multimediale szenische Einrichtung, die mit einer Auftragskomposition und Videoelementen arbeitet, entführt sie auf der Waldbühne Benneckenstein in die nervenaufreibende Geschichte über die fieberhafte Suche nach verschwundenen Kindern und ungelösten Mysterien. 

FÖRDERUNG
Gefördert durch die Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt, die Volksbankstiftung, dem Fonds Darstellende Künste und dem Kultur-und Heimatverein Benneckenstein


im Anschluss Premierenfeier             RAST | STÄTTE
mit der Wahrsagerin Corinna Mertsch und den Berliner DJs Stan Starry und Foxitron
Eintritt frei

Samstag, 5.8.2017

12.30–16.30 Uhr - RAST|STÄTTE
NATUR | KINO Kultserie   
Karten 6 €
FSK 6

                   
SPUK UNTERM RIESENRAD TEILE 1-7             
Regie Günter Meyer
Drehbuch Anne Goßens, Günter Meyer, Peter Süring, C. U. Wiesner
Produktion Holger Bohm, Werner Fritzsche, Oscar Ludmann, Detlef Willecke
Musik Gerd Natschinski
Kamera Peter Süring

Wer erinnert sich nicht gern an sie? Die Geisterbahnfiguren Hexe, Riese und Rumpelstilzchen, die plötzlich zum Leben erwacht, in die für sie ungewohnte reale Welt flüchten. Die Kinder Tammi, Umbo und Keks hängen sich an ihre Fersen und  nehmen die Verfolgung auf, die sie durch spannende Abenteuer bis in die Tiefen des Harzes führt. In der besonderen Open-Air-Kulisse der Waldbühne zeigen wir alle 7 Folgen des DDR - Kultklassikers von 1978 auf der großen Leinwand.


20.30–22.30 Uhr - WALD|BÜHNE
SPRECHTHEATER
Karten 21€|15€


Premiere Kulturrevier Harz                   
HEXENJAGD von Arthur Miller   
Regie  Janek Liebetruth               
Bühne Hannes Hartmann
Kostüme Leah Lichtwitz                       
Video Jens Perlik, Niklas Bommer

In der Stadt Salem im heutigen Massachusetts kam es 1692 zu einer Jagd auf vermeintliche Hexen.  250 Jahre später schildert das Stück von Arthur Miller diese historische Begebenheit aus den Anfangsjahren der US-amerikanischen Geschichte: Die siebzehnjährige Abigail Williams beginnt aus einer persönlichen Vendetta heraus Bürgerinnen von Salem als Hexen zu diffamieren und es entsteht ein Massenwahn; immer mehr Menschen nutzen die Gelegenheit unliebsame Gegner loszuwerden und treten eine verhängnisvolle Lawine los. Die Inszenierung des Regisseurs Janek Liebetruth bringt das hochspannende, historische Drama um die Hexenverfolgung auf die Harzer Waldbühne und zieht sowohl Bezüge zur Geschichte des Harzes als auch in unsere Gegenwart.

FÖRDERUNG
Gefördert durch das Land Sachsen-Anhalt, Lotto-Toto Sachsen-Anhalt, Landkreis Harz und Stadt Oberharz am Brocken.

Sonntag, 6.8.2017

15.30–16.30 Uhr - WALD|BÜHNE
FIGURENTHEATER
Handmaids Berlin 

ab 4 Jahren   
Karten 12€|7€ 
   
        
DIE KLEINE HEXE   
Spiel Sabine Mittelhammer
Regie: Daniel Wagner
Ausstattung: Ulrike Langenbein / Marcel Teske
Kostüm: Monika Ackermann

Ein Kinderstück der Kompanie Handmaids ab 4 Jahren nach dem gleichnamigen Buch von Otfried Preußler  

Die kleine Hexe hat Ärger! Denn mit 127 Jahren ist sie noch zu jung um bei der Walpurgisnacht mit zu tanzen. Und obwohl ihr treuer Rabe Abraxas versucht sie zurück zu halten, reitet sie heimlich doch auf den Blocksberg! Prompt wird sie von ihrer Muhme Rumpumpel erwischt und vom Hexenrat bestraft. Im nächsten Jahr darf sie nur dann mit tanzen, wenn sie bis dahin gelernt hat eine gute Hexe zu werden. Nun heißt es üben! Und noch etwas eben so wichtiges: Keinen Schabernack mehr treiben – nur noch Gutes tun. Eine große und spannende Aufgabe für die kleine Hexe. Ob sie die schwierige Prüfung bestehen wird?      


16.30-17.30 Uhr - RAST|STÄTTE
WORKSHOP
Handmaids Berlin  
               
ab 4 Jahren
Karten 5€ (begrenzt auf 30 Teilnehmer)

Workshop DIE KLEINE HEXE            
Leitung: Sabine Mittelhammer
Nach der Vorstellung DIE KLEINE HEXE bietet Puppenspielerin Sabine Mittelhammer von der Kompanie Handmaids einen experimentellen Workshop für Kinder und Jugendliche an, in denen die Teilnehmer das Figurentheater selbst erkunden können. Kein langweiliges Textlernen, keine unbegreiflichen Choreografien, keine Nachahmung der „großen“ Bühne, sondern Spielfreude und die Lust am eigenen Ausprobieren stehen an erster Stelle. Aus kindlicher Fantasie entsteht Theater zum Anfassen und.


18.00-19.30 Uhr - RAST|STÄTTE
KINO
NATUR | KINO Kinderfilm 

FSK 12
Karten 3 €

            
HOCUS POKUS
Regie Kenny Ortega
Drehbuch Neil Cuthbert, Mick Garris
Kamera Hiro Narita
Musik  John Debney

Es spiele Bette Midler, Sarah Jessica Parker, Kathy Najimy, Omri Katz, Thora Birch, Vinessa Shaw
Teenager Max muß an Halloween seine kleine Schwester Dani beim Süßigkeitensammeln begleiten. Dabei erweckt er versehentlich die drei Hexenschwestern Sanderson zu neuem Leben, die im 17. Jahrhundert gehängt worden waren. Mit den Seelen der Kinder von Salem wollen sie ewiges Leben erlangen. Das wollen Max und Dani verhindern. Mit der Hilfe des hübschen Teenies Allison, einer sprechenden Katze und eines sympathischen Zombies nehmen sie den Kampf um das alles entscheidende Hexenzauberbuch auf.


20.30-22.30 Uhr - WALD|BÜHNE
TANZTHEATER
Tanz  HEXTETT                          
(Carta Blance Dance)
inkl. 20 min Pause
Karten 21€|15€ 

Uraufführung MALDICIÓN BRUJA  (Fluch der Hexe)
Choreographie: Jorge García Pérez
Es tanzen: Tana Rosás Suñé, Sidney Elizabeth Turtschi, Anthony Ramiandrisoa, Jorge García Pérez.

Dieses Stück reflektiert unsere moderne Welt der scheinbar unbegrenzten Entscheidungen und Möglichkeiten. Durch die Unverbindlichkeit zur Welt den Menschen sollte unser Leben bereichert werden, doch: Sind wir einsamer als je zuvor? Umgeben von Möglichkeiten, oder der Idee davon, kann die Reichhaltigkeit und Tiefgründigkeit der Dinge verloren gehen. Mit so vielem zu entdecken und so wenig Zeit dafür sind wir unendlich verloren in all dem, was sein könnte.


23.00-0.40 Uhr - RAST|STÄTTE
KINO
NATUR | KINO-Grusel im DUNKLEN
FSK 18
Karten 3 €

                
BLAIR WITCH PROJECT
Regie Daniel Myrick, Eduardo Sánchez
Drehbuch Daniel Myrick, Eduardo Sánchez
Kamera Neal Fredericks
Musik Tony Cora

Um dem Mythos der furchterregenden Hexe von Blair in einer Dokumentation auf den Grund gehen zu können, dringen drei Studenten mit Kameras in die Wälder von Maryland ein. Als sie sich verirren, und sich mit jeder Nacht eine unerklärliche Präsenz immer deutlicher bemerkbar macht, bricht Panik aus, wird die kleine Expedition zum Überlebenskampf.
Den Nachwuchsfilmern Daniel Myrick und Eduardo Sanchez gelang mit ihrer hervorragend umgesetzten Pseudo-Doku der Coup des Jahres. Dank einer geschickten Internetkampagne erwies sich der beispiellos billige, grauenerregende Horrorfilm als gigantischer Erfolg und zählt mittlerweile zu den modernen Gruselklassikern.

Montag, 7.8.2017

DIE KLEINE HEXE
10.30-11.30 Uhr - WALD|BÜHNE
FIGURENTHEATER
Handmaids Berlin       
Infos siehe 6.8.
ab 4 Jahren
Karten 12€|7€      


13.00-14.30 Uhr - RAST|STÄTTE
KINDERKINO
NATUR | KINO Ferien 
FSK 6
Karten 3 €

                 
HEXEN HEXEN
Regie Nicolas Roeg
Drehbuch Allan Scott
Kamera Harvey Harrison
Musik Stanley Myers
Es spielen:  Anjelica Huston, Jason Fisher, Mai Zetterling, u.a.

US-amerikanischer Kinder-Grusel-Film mit Anjelica Huston.
Charmante, augenzwinkernde Fantasy-Verfilmung eines Kinderbuchs des unlängst verstorbenen Meisters des Makabren - Roald Dahl. Wie für Regisseur Nicholas Roeg üblich, entstand dabei ein außergewöhnlicher Film. "Hexen hexen" ist durch und durch hinreißend inszeniert und verzaubert mit einer beeindruckend aufspielenden Anjelica Huston und bemerkenswerten Make Up/Special Effects von "Muppets"-Erfinder Jim Henson.

Schon als kleiner Junge weiß Luke, dass es Hexen wirklich gibt – und dass sie nichts mehr hassen als Kinder. In Hexen hexen fährt Luke zusammen mit seiner Oma Helga in den Urlaub und trifft auf eine ungewöhnlich große Ansammlung von Hexen. Zum Glück ist da ja noch Luke’s Oma Helga, eine Hexenexpertin. Zusammen nehmen sie den Kampf gegen die Hexen auf.
Ein Kinoerlebnis in der wunderschönen Open-Air-Atmosphäre der Waldbühne.


19.00-20.00 Uhr - RAST|STÄTTE
KINO
NATUR | KINO Dokumentation    
FSK 12
Karten 3 €
         

DIE BROCKENHEXE – Hetzjagd an der Elbe
Buch: Nina Koshofer
Regie: Nina Koshofer / Pepe Pippig
Kamera: Frank Amann / Marc Riemer
Musik: Philipp E. Kümpel / Andreas Moisa

Eine junge Frau aus dem Harz wird gefoltert und gesteht unter Qualen den Flug mit dem Hexen-Besen: Sie sei mit anderen Frauen in einer "Rotte" durch die Luft zum Teufelstanz auf den Brocken "gefahren" und zwar in der Walpurgisnacht! Es ist Maria Kleinecke aus Schönebeck, die 1619 dieses schwere Verbrechen gesteht. Ein paar Tage später widerruft sie ihr Geständnis - aber wird sie das noch vor dem Tod auf dem Scheiterhaufen retten?
Maria Kleineckes Schicksal ist exemplarisch für das anderer Frauen, die der Hexenverfolgung in Mitteldeutschland zum Opfer fielen. Bisher unveröffentlichte Dokumente ermöglichen einen Blick "hinter die Kulissen" eines aufsehenerregenden Prozesses, auf die historischen Tatsachen, die Opfer und die Täter. Die Dokumentation aus der Reihe "Geschichte Mitteldeutschlands" bringt Licht in das dunkle Zeitalter der Hexenverfolgung.


HEXENJAGD von Arthur Miller
20.30-22.30 Uhr - WALD|BÜHNE
SPRECHTHEATER
Kulturrevier Harz 
Infos siehe 05.08.
Karten 21€|15€   
            
Regie  Janek Liebetruth                
Bühne Hannes Hartmann
Kostüme Leah Lichtwitz                        
Video Jens Perlik, Niklas Bommer


23.00-0.40 Uhr - RAST|STÄTTE
KINO
NATUR | KINO-GRUSEL im DUNKLEN     
FSK 18
Karten 3 €

          
AMERICAN HORROR STORY- COVEN Teil 1+2
Die 3. Staffel der Erfolgsserie „American Horror Story“ wagt sich in die Abgründe der Hexerei und des Okkulten. Die Geschichte spielt in der Gegenwart und zur Zeit der berühmten Hexenprozesse von Salem der 1830er. Seitdem sind über 300 Jahre vergangen, doch die Hexen, die übrig geblieben  sind, befinden sich immer noch in akuter Gefahr. In New Orleans wird deshalb eine spezielle Einrichtung eröffnet, um die jungen Hexen in der Geschichte ihrer Vorfahren zu unterrichten und ihnen beizubringen, sich selbst zu verteidigen. Erleben Sie alle Folgen dieser spannenden Serie in der nächtlichen Atmosphäre der Waldbühne Benneckenstein. Gruseln garantiert!
Folge 1 Bitchcraft (Bitchcraft)
Folge 2 Der perfekte Freund (Boy Parts)

Dienstag, 8.8.2017

DIE KLEINE HEXE
10.30-11.30 Uhr - WALD|BÜHNE
FIGURENTHEATER
Handmaids Berlin    
ab 4 Jahren   
Infos siehe 6.8.
Karten 12€|7€   


13.00-14.00 Uhr - RAST|STÄTTE
KINDERKINO
NATUR | KINO Ferien    
FSK 0
Karten 3 €

   
DER HIRSCH MIT DEM GOLDENEN GEWEIH
Regie: Alexander Rou
Drehbuch: Lew Potjemkin, Alexander Rou
Musik: Arkardi Filippenko
Kamera: Juri Djakonow, Wladimir Okunjew

In diesem sowjetischen Kult-Märchenfilm aus dem Jahre 1972. gehen die Zwillinge Maschenka und Daschenka gehen in den Wald, um Pilze zu suchen. Die Mutter ermahnt sie noch vorher: "Geht nicht zu tief hinein!", doch die Kinder hören nicht auf sie, hinter dem Sumpf soll es so schöne Steinpilze geben. Die Waldgeister tun ein Übriges, um sie in das Reich der bösen Hexe Baba-Jaga zu locken.
Sprechende Tiere, Kobolde, Pilze, die husten können und eine hässliche Hexe, die ein ergreifendes Lied auf der Bratpfanne vorträgt und Personalprobleme hat - so etwas gibt es nur im russischen Märchenwald. Kultkino auf der Waldbühne!


18.00-20.15 Uhr - RAST|STÄTTE    
KINO
NATUR | KINO Dokumentation  
FSK 12
Karten 3 €            
   

HEXEN – MAGIE, MYTHEN UND DIE WAHRHEIT
Regie Jan Peter
Drehbuch Yury Winterberg

Das dreiteilige ARD-Dokudrama "Hexen - Magie, Mythen und die Wahrheit" unternimmt den Versuch, das Phänomen von Hexenkult und Verfolgung aus moderner Perspektive zu beleuchten und den Mythos hinter der Geschichte sichtbar zu machen.
Bei der Kombination von Dokumentar- und Spielfilm-Elementen stützt sich "Hexen - Magie, Mythen und die Wahrheit" auf neueste historische Forschungen. Die Serie führt an spektakuläre Originalschauplätze der Hexenverfolgung in ganz Europa. In aufwändig ausgestatteten Spielszenen geben prominente Schauspieler wie u.a. Anja Kling, Sylvester Groth, und Dieter Mann den historischen Figuren Gestalt. So entsteht das Bild einer Wirklichkeit, deren Dramatik jede Legende Übertrifft.

Folge 1: "Hexensabbat"
Bietet Einblick in die historischen und mythischen Dimensionen des Hexenglaubens.

Folge 2: "Scheiterhaufen"
Zeigt die Mechanismen hinter der grausamen Hexenverfolgung in Europa der Neuzeit.

Folge 3: "Walpurgisnacht"
Beleuchtet die Wieder-Geburt von Hexenglauben und Hexenkult in der Moderne.  


IM SCHATTEN DER HEXEN von Kathrin R. Hotowetz
20.30-22.30 Uhr - WALD|BÜHNE
SPRECH-/MUSIKTHEATER
Uraufführung Kulturrevier Harz          
Infos siehe 04.08.
Karten 21€|15€  

Regie Clara Hinterberger  
Adaption Annegret Bauer                                 
Bühne Simon Schabert                
Kostüme n.N.                                          
Video Lucian Patermann   


23.00-0.40 Uhr - RAST|STÄTTE
KINO
NATUR | KINO im DUNKLEN    
FSK 18
Karten 3 €

      
AMERICAN HORROR STORY- COVEN Teil 3+4
Die 3. Staffel der Erfolgsserie „American Horror Story“ wagt sich in die Abgründe der Hexerei und des Okkulten. Die Geschichte spielt in der Gegenwart und zur Zeit der berühmten Hexenprozesse von Salem der 1830er. Seitdem sind über 300 Jahre vergangen, doch die Hexen, die übrig geblieben  sind, befinden sich immer noch in akuter Gefahr. In New Orleans wird deshalb eine spezielle Einrichtung eröffnet, um die jungen Hexen in der Geschichte ihrer Vorfahren zu unterrichten und ihnen beizubringen, sich selbst zu verteidigen. Erleben Sie alle Folgen dieser spannenden Serie in der nächtlichen Atmosphäre der Waldbühne Benneckenstein. Grusel garantiert!
Folge 3 Die Nachfolgerin (The Replacements)
Folge 4 Die Toten werden auferstehen (Fearful Pranks Ensue)

Mittwoch, 9.8.2017

(SCHATTENPASS 30€ - beinhaltet KENNEN | LERNEN 18 Uhr, WORKSHOP 19 Uhr UND VORSTELLUNG Im Schatten der Hexen 20.30 Uhr)


18.00-19.00 Uhr - RAST|STÄTTE    
LESUNG        
KENNEN | LERNEN          
Karten 12€/7€

AUS DEM SCHATTEN DER HEXEN                                    
mit KATHRIN R. HOTOWETZ  
Die Halberstädter Autorin begann 2011 an ihrem ersten Roman zu schreiben und entschied sich bewusst, diesen im Eigenverlag heraus zu bringen. Ihr ‚Verlag Geistmühle’ veröffentlichte noch im selben Jahr ihren ersten mystischen Harzkrimi „Im Schatten der Hexen - Hexenring“. Dafür erhielt sie 2012 die Auszeichnung zum ‚Harzbuch des Jahres’. Es folgten jährlich Fortsetzungen der Reihe, da die Leserschaft und der Bedarf an mehr Geschichten stetig wuchs. Seit 2014 lebt Frau Hotowetz hauptberuflich als Schriftstellerin. Ihre Bücher haben sich bisher ca. 100.000 Mal verkauft.
Anlässlich der Uraufführung ihres ersten Roman HEXENRING beim THEATERNATUR2017 erzählt die Autorin persönlich über die Entstehungsgeschichte ihrer Erfolgsromane und wie sie sich immer wieder neu in die Welt im Schatten der Hexen begibt. Außerdem gibt sie dem Publikum einen Überblick zur Romanreihe und spannendes Hintergrundwissen zu Entstehung der Romane, zu Orten, Mythen und Plätzen im Harz.


19.00-20.00 Uhr - WALD
WORKSHOP
(Nur mit SCHATTEN-HARZ-TOUR, SCHATTENPASS)


Kräuterworkshop                   
mit Kathrin R. Hotowetz und Simone Schalk
Kräuterfrauen gab es in alten Zeiten in fast jedem Ort. Diese heilkundigen Frauen haben ihr Wissen von Generation zu Generation überliefert. Leider wissen wir in unserer modernen Zeit nur noch sehr wenig über die Schätze, die um uns herum wachsen.
Um dieses Wissen geht es in diesem Heilkräuter-Exkurs, den Simone Schalk , wohl Deutschlands „Heil-Wurzelkundige“ Nr.1, zusammen mit Kathrin R. Hotowetz durchführt.


IM SCHATTEN DER HEXEN von Kathrin R. Hotowetz
20.30-22.30 Uhr - WALD|BÜHNE      
SPRECH-/MUSIKTHEATER
Infos siehe 4.8.
Karten 21€|15€  

Uraufführung Kulturrevier Harz   
Regie Clara Hinterberger  
Adaption Annegret Bauer                                 
Bühne Simon Schabert                
Kostüme n.N.                                          
Video Lucian Patermann  


23.00-0.40 Uhr - RAST|STÄTTE
KINO
NATUR | KINO im DUNKLEN   
FSK 18
Karten 3 €

            
AMERICAN HORROR STORY- COVEN Teil 5+6
Die 3. Staffel der Erfolgsserie „American Horror Story“ wagt sich in die Abgründe der Hexerei und des Okkulten. Die Geschichte spielt in der Gegenwart und zur Zeit der berühmten Hexenprozesse von Salem der 1830er. Seitdem sind über 300 Jahre vergangen, doch die Hexen, die übrig geblieben  sind, befinden sich immer noch in akuter Gefahr. In New Orleans wird deshalb eine spezielle Einrichtung eröffnet, um die jungen Hexen in der Geschichte ihrer Vorfahren zu unterrichten und ihnen beizubringen, sich selbst zu verteidigen. Erleben Sie alle Folgen dieser spannenden Serie in der nächtlichen Atmosphäre der Waldbühne Benneckenstein. Grusel garantiert!
Folge 5 Brenn, Hexe, brenn! (Burn, Witch. Burn!)
Folge 6 Der Axtmann kommt (The Axeman Cometh)

Donnerstag, 10.8.2017

17.00-19.00 Uhr - RAST|STÄTTE
KINONATUR | KINO Spielfilm    
FSK 12
Karten 3 €

DIE SEELEN IM FEUER
Regie Urs EggerDrehbuch Annette Hess, Stefan KolditzKamera Holly FinkMusik Marius Ruhland
Es spielen Mark Waschke, Silke Bodenbender, Paulus Manker, Axel Milberg, Richy Müller, u.a.

Ein Historienfilm ohne Kitsch? Funktioniert ganz prima! „Die Seelen im Feuer“ erzählteine bemerkenswert aktuelle, sehr authentische Geschichte aus der Hochzeit der Hexenverbrennung in Deutschland.Im Bamberg des frühen 17. Jahrhunderts geht die Angst um. Es zeigen sich scheinbar mehrere Fälle von Hexerei und eine gewissenhafte Untersuchung der Inhaftierten auf Hexenmale soll die Wahrheit ans Licht bringen und das Übel ausrotten. Der vielfach preisgekrönte schweizerische TV-Regisseur Urs Egger verfilmte den gleichnamigen, historischen Roman über die sogenannten „Bamberger Hexenprozesse“,die für mehrere hundert Menschen den Tod auf dem Scheiterhaufen bedeuteten. Doch geht es dabei natürlich auch um heute noch hochaktuelle Themen wie Recht und Gerechtigkeit, Macht und Machtmissbrauch und um Zivilcourage. Eine hochkarätige Besetzung mit vielen Top-Stars des deutschen Films wie Axel Milberg, Richy Müller oder Mark Waschke im Naturkino auf der Waldbühne.


HEXENJAGD von Arthur Miller
20.30-22.30 Uhr - WALD|BÜHNE
SPRECHTHEATER
Infos siehe 5.8.
Karten 21€|15€  

Kulturrevier Harz                            
Regie  Janek Liebetruth                
Bühne Hannes Hartmann
Kostüme Leah Lichtwitz                        
Video Jens Perlik, Niklas Bommer


23.00-0.40 Uhr - RAST|STÄTTE
KINO
NATUR | KINO im DUNKLEN   
FSK18
Karten 3 €

              
AMERICAN HORROR STORY- COVEN Teil 7+8 
Die 3. Staffel der Erfolgsserie „American Horror Story“ wagt sich in die Abgründe der Hexerei und des Okkulten. Die Geschichte spielt in der Gegenwart und zur Zeit der berühmten Hexenprozesse von Salem der 1830er. Seitdem sind über 300 Jahre vergangen, doch die Hexen, die übrig geblieben  sind, befinden sich immer noch in akuter Gefahr. In New Orleans wird deshalb eine spezielle Einrichtung eröffnet, um diejungen Hexen in der Geschichte ihrer Vorfahren zu unterrichten und ihnen beizubringen, sich selbst zu verteidigen. Erleben Sie alle Folgen dieser spannenden Serie in der nächtlichen Atmosphäre der Waldbühne Benneckenstein. Grusel garantiert!
Folge 7 Die Toten (The Dead)
Folge 8 Das Heilige Opfer (The Sacred Taking)

Freitag, 11.8.2017

DIE KLEINE HEXE
10.30-11.30 Uhr - WALD|BÜHNE  
FIGURENTHEATER
Handmaids Berlin                     
ab 4 Jahren 
Infos siehe 6.8.
Karten 12€|7€   


13.00 Uhr - RAST|STÄTTE
KINDERKINO
NATUR | KINO Ferien  
FSK0
Karten 3€       
          

BIBI BLOCKSBERG
Regie Hermine Huntgeburth
Drehbuch Elfie Donnelly
Kamera Martin Langer
Musik Moritz Freise, Biber Gullatz
Es spielen: Sidonie von Krosigk, Katja Riemann, Corinna Harfouch, Maximilian Befort, Ulrich Noethen, u.a.

Alles hatte so gut für Bibi angefangen: Nach der Rettung von zwei Kindern sollte sie endlich eine eigene Kristallkugel erhalten! Doch Hexe Rabia ist neidisch auf diesen Erfolg und sorgt dafür, dass Bibis Kugel zerspringt. Zur Strafe muss Rabia ihre eigene Kugel an Bibi abgeben - und versucht danach mit allen Mitteln, sie zurückzubekommen.


17.00-19.00 Uhr - RAST|STÄTTE
KINO
NATUR | KINO Spielfilm
FSK 12
Karten 3 €

                
DIE SEELEN IM FEUER
Regie Urs Egger
Drehbuch Annette Hess, Stefan Kolditz
Kamera Holly Fink
Musik Marius Ruhland
Es spielen Mark Waschke, Silke Bodenbender, Paulus Manker, Axel Milberg, Richy Müller, u.a.

Ein Historienfilm ohne Kitsch? Funktioniert ganz prima! „Die Seelen im Feuer“ erzählt
eine bemerkenswert aktuelle, sehr authentische Geschichte aus der Hochzeit der Hexenverbrennung in Deutschland.

Im Bamberg des frühen 17. Jahrhunderts geht die Angst um. Es zeigen sich scheinbar mehrere Fälle von Hexerei und eine gewissenhafte Untersuchung der Inhaftierten auf Hexenmale soll die Wahrheit ans Licht bringen und das Übel ausrotten. Der vielfach preisgekrönte schweizerische TV-Regisseur Urs Egger verfilmte den gleichnamigen, historischen Roman über die sogenannten „Bamberger Hexenprozesse“,die für mehrere hundert Menschen den Tod auf dem Scheiterhaufen bedeuteten. Doch geht es dabei natürlich auch um heute noch hochaktuelle Themen wie Recht und Gerechtigkeit, Macht und Machtmissbrauch und um Zivilcourage. Eine hochkarätige Besetzung mit vielen Top-Stars des deutschen Films wie Axel Milberg, Richy Müller oder Mark Waschke im Naturkino auf der Waldbühne.


HEXENJAGD von Arthur Miller
20.30 -22.30 Uhr - WALD|BÜHNE
SPRECHTHEATER
Kulturrevier Harz 
Infos siehe 5.8.
Karten 21€|15€

Regie  Janek Liebetruth                
Bühne Hannes Hartmann
Kostüme Leah Lichtwitz                        
Video Jens Perlik, Niklas Bommer


22.30-23.30 Uhr - RAST|STÄTTE
PODIUMSDISKUSSION
KENNEN | LERNEN Podiumsdiskussion           
GEFLÜCHTET (FLÜCHTLINGE) IM HARZ
Eintritt frei


00.00-1.00 Uhr - RAST|STÄTTE
KINO
NATUR | KINO im DUNKLEN     
FSK 18
Karten 3 €

       
AMERICAN HORROR STORY- COVEN Teil 9
Die 3. Staffel der Erfolgsserie „American Horror Story“ wagt sich in die Abgründe der Hexerei und des Okkulten. Die Geschichte spielt in der Gegenwart und zur Zeit der berühmten Hexenprozesse von Salem der 1830er. Seitdem sind über 300 Jahre vergangen, doch die Hexen, die übrig geblieben  sind, befinden sich immer noch in akuter Gefahr. In New Orleans wird deshalb eine spezielle Einrichtung eröffnet, um die jungen Hexen in der Geschichte ihrer Vorfahren zu unterrichten und ihnen beizubringen, sich selbst zu verteidigen. Erleben Sie alle Folgen dieser spannenden Serie in der nächtlichen Atmosphäre der Waldbühne Benneckenstein. Grusel garantiert!
Folge 9 Der Kopf (Head)

Samstag 12.8.2017

(SCHATTENPASS 30 € - beinhaltet KENNEN | LERNEN 18 Uhr, WORKSHOP 19 Uhr UND VORSTELLUNG Im Schatten der Hexen 20.30 Uhr)


12.30-16.30 Uhr - RAST|STÄTTE
KINONATUR | KINO Kultserie
FSK 6
Karten 6 €    


SPUK UNTERM RIESENRAD TEILE 1-7
Regie Günter Meyer Drehbuch Anne Goßens, Günter Meyer, Peter Süring, C. U. Wiesner Produktion Holger Bohm, Werner Fritzsche, Oscar Ludmann, Detlef Willecke Musik Gerd Natschinski Kamera Peter SüringWer erinnert sich nicht gern an sie? Die Geisterbahnfiguren Hexe, Riese und Rumpelstilzchen, die plötzlich zum Leben erwacht, in die für sie ungewohnte reale Welt flüchten. Die Kinder Tammi, Umbo und Keks hängen sich an ihre Fersen und  nehmen die Verfolgung auf, die sie durch spannende Abenteuer bis in die Tiefen des Harzes führt. In der besonderen Open-Air-Kulisse der Waldbühne zeigen wir alle 7 Folgen des DDR - Kultklassikers von 1978 auf der großen Leinwand.


18.00-19.00 Uhr - RAST|STÄTTE
LESUNG        
KENNEN | LERNEN
Karten 12€/7€


AUS DEM SCHATTEN DER HEXEN                                    
mit KATHRIN R. HOTOWETZ 

Die Halberstädter Autorin begann 2011 an ihrem ersten Roman zu schreiben und entschied sich bewusst, diesen im Eigenverlag heraus zu bringen. Ihr ‚Verlag Geistmühle’ veröffentlichte noch im selben Jahr ihren ersten mystischen Harzkrimi „Im Schatten der Hexen - Hexenring“. Dafür erhielt sie 2012 die Auszeichnung zum ‚Harzbuch des Jahres’. Es folgten jährlich Fortsetzungen der Reihe, da die Leserschaft und der Bedarf an mehr Geschichten stetig wuchs. Seit 2014 lebt Frau Hotowetz hauptberuflich als Schriftstellerin. Ihre Bücher haben sich bisher ca. 100.000 Mal verkauft.

Anlässlich der Uraufführung ihres ersten Roman HEXENRING beim THEATERNATUR2017 erzählt die Autorin persönlich über die Entstehungsgeschichte ihrer Erfolgsromane und wie sie sich immer wieder neu in die Welt im Schatten der Hexen begibt. Hexen begibt. Außerdem gibt sie dem Publikum einen Überblick zur Romanreihe und spannendes Hintergrundwissen zu Entstehung der Romane, zu Orten, Mythen und Plätzen im Harz.


19.00-20.00 Uhr - WALD
WORKSHOP
Nur mit Festivalpass, SCHATTEN-HARZ-TOUR, SCHATTEN Pass

Kräuterworkshop mit Kathrin R. Hotowetz und Simone Schalk
Kräuterfrauen gab es in alten Zeiten in fast jedem Ort. Diese heilkundigen Frauen haben ihr Wissen von Generation zu Generation überliefert. Leider wissen wir in unserer modernen Zeit nur noch sehr wenig über die Schätze, die um uns herum wachsen.
Um dieses Wissen geht es in diesem Heilkräuter-Exkurs, den Simone Schalk , wohl Deutschlands „Heil-Wurzelkundige“ Nr.1, zusammen mit Kathrin R. Hotowetz durchführt.


IM SCHATTEN DER HEXEN von Kathrin R. Hotowetz
20.30-22.30 Uhr - WALD|BÜHNE
SPRECH-/MUSIKTHEATER
Uraufführung Kulturrevier Harz
Infos siehe 4.8.
Karten 21€|15€ 

Regie Clara Hinterberger  
Adaption Annegret Bauer                                 
Bühne Simon Schabert                
Kostüme n.N.                                          
Video Lucian Patermann  


23.00-0.30 Uhr - RAST|STÄTTE  
KONZERT
Karten 12€|7€

BRIGANDU                     
Der Name bedeutet so viel wie „brennender Pfeil“ und sie die gleichnamige keltische Göttin schenkt allen Künstlern den Funken der Inspiration. So auch den MusikerInnen von Brigandu, die sich hauptsächlich Liedern und Tänzen aus dem keltischen und nordischen Raum widmen und diese mit orientalischen Rhythmen verweben. Pulsierender Rhythmus, Flötenklänge, Dudelsacktöne, Gitarren- und Harfenbegleitung bilden den Sound von Brigandu. Und darüber schweben die Stimmen der Sängerinnen Miriam Bohse und Miriam Carl Bölük.

Sonntag, 13.8.2017

18.00-19.00 Uhr - RAST|STÄTTE
KINDERKINO
NATUR | KINO Ferien 

FSK 0
Karten 3€

        
DIE KLEINE HEXE
Inszenierung Jože Pengov
Buch Otfried Preußler
Übersetzung Mihaela Saric
Deutsche Sprachfassung und Synchronregie Imo Wilimzig
Sprecher: Gustl Halenke, Kurt Horwitz, Charles Wirths u.v.a.

In einer einsamen  Waldhütte lebt die kleine Hexe mit ihrem Freund, dem weisen Raben Abraxas. Jeden Tag übt sie sechs Stunden lang das Hexen: Hokus Pokus, eins zwei drei ... Weil sie erst 127 Jahre alt ist was sehr jung ist für eine Hexe - darf sie nicht zum Hexentanz auf den Blocksberg. Sie reitet trotzdem auf ihrem Besen zur Walpurgisnacht und schlägt alle Warnungen von Abraxas in den Wind. Natürlich wird sie entdeckt, von der Muhme Rumpumpel. Die Oberhexe zerbricht ihr den Besen zur Strafe da muss sie nach Hause laufen, viele Tage lang. Sie schwört Rache, aber schließlich hört sie auf den Raben Abraxas: Wenn du in einem Jahr die Hexenprüfung bestehst, darfst du in der Walpurgisnacht tanzen. Aber Du musst eine gute Hexe werden! Von da an hext die kleine Hexe jeden Tag sieben Stunden nach Herzenslust nur Gutes! Sie löst alle Aufgaben der Hexenprüfung. Aber eine richtige Hexe darf nur Böses hexen! Zur Strafe muss sie den riesigen Scheiterhaufen für das Walpurgisfeuer zusammensammeln. Aber sie hat eine wunderbare Idee: Sie hext alle Hexenbesen und Hexenbücher der alten Hexen herbei und zündet ein Feuer an, dass die Funken in den Sternenhimmel fliegen.
Eine Aufzeichnung des liebevollen Puppenspiels des SDR / SWR unter der Leitung von Albrecht Roser


20.30-22.00 Uhr - WALD|BÜHNE
KONZERT
Staatsorchester Braunschweig
Karten 21€|15€

                 
HEXEN|WERKE
Das traditionsreiche Staatsorchester Braunschweig spielt erstmals auf der Waldbühne ein  außergewöhnliches Konzert der Spitzenklasse. Wir setzen damit unsere kleine Tradition fort, Spitzenorchester aus der Region einzuladen. Das Staatsorchester bildet damit dabei den bisherigen Höhepunkt.

Seinen Ursprung hat das Staatsorchester Braunschweig in der 1587 durch Herzog Julius gegründeten Herzoglichen Hofkapelle. Bekanntheit erlangte das Orchester in den folgenden Jahrhunderten durch das Wirken bekannter Personen wie Franz Liszt oder Richard Strauss. 1918 verlor die Hofkapelle ihre Eigenständigkeit und wurde zum Orchester des Braunschweiger Landestheaters. Diesen Status behielt das Orchester bis zum Ende des Freistaates Braunschweig nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges. Erst seitdem tritt das Orchester unter der Bezeichnung Braunschweiger Staatsorchester auf. Heute veranstaltet das Orchester jährliche Konzerte in Braunschweig mit bis zu 40.000 Zuhörern im Jahr und tritt auf Musikfestivals auf. Außerdem spielt es als Orchester des Staatstheaters Braunschweig in etwa 120 Opernvorstellungen pro Spielzeit.


23.00-0.30 Uhr - RAST|STÄTTE
KINO
NATUR | KINO - Grusel im DUNKLEN
FSK 18
Karten 3 €

           
SUSPIRIA
Regie Dario Argento
Drehbuch Dario Argento, Daria Nicolodi
Kamera Luciano Tovoli
Musik Dario Argento
Es spielen Jessica Harper, Stefania Casini, Flavio Bucci

Eine amerikanische Ballett-Studentin kommt nach Deutschland um zu studieren. Bereits in der Ankunftsnacht trifft sie auf ein sich höchst seltsam gebärdendes Mädchen, das noch in derselben Nacht den Tod findet. Im Laufe der nächsten Tage muss sie feststellen, dass sich die mysteriösen Ereignisse häufen Immer mehr ihrer Mitstudentinnen werden nachts von einem Mörder heimgesucht. Sie macht sich auf die Suche nach den Ursachen der Morde und stellt bald fest, dass es mit Okkultismus und Schwarzer Magie zu tun hat.

Der italienischer Horrorfilm von Kult-Regisseur Dario Argento aus dem Jahre 1977, ist der erste Teil einer Trilogie, die von drei mächtigen Hexen handelt, deren langfristiges Ziel es ist, die Herrschaft über die Erde zu übernehmen. Ein im höchsten Maße künstlerisches Werk eines wahren Film-Besessenen, das in dem Buch „Die 100 besten Horrorfilme“ treffend als „artifizielles Meisterwerk von bizarrer Eleganz und schmerzender Schönheit“ bezeichnet wurde.

Montag, 14.8.2017

(SCHATTENPASS 30€ - beinhaltet KENNEN | LERNEN 18 Uhr, WORKSHOP 19 Uhr UND VORSTELLUNG Im Schatten der Hexen 20.30 Uhr)


18.00-19.00 Uhr - RAST|STÄTTE
LESUNG       
KENNEN | LERNEN
Karten 12€/7€

                  
AUS DEM SCHATTEN DER HEXEN mit KATHRIN R. HOTOWETZ 
Die Halberstädter Autorin begann 2011 an ihrem ersten Roman zu schreiben und entschied sich bewusst, diesen im Eigenverlag heraus zu bringen. Ihr ‚Verlag Geistmühle’ veröffentlichte noch im selben Jahr ihren ersten mystischen Harzkrimi „Im Schatten der Hexen - Hexenring“. Dafür erhielt sie 2012 die Auszeichnung zum ‚Harzbuch des Jahres’. Es folgten jährlich Fortsetzungen der Reihe, da die Leserschaft und der Bedarf an mehr Geschichten stetig wuchs. Seit 2014 lebt Frau Hotowetz hauptberuflich als Schriftstellerin. Ihre Bücher haben sich bisher ca. 100.000 Mal verkauft.
Anlässlich der Uraufführung ihres ersten Roman HEXENRING beim THEATERNATUR2017 erzählt die Autorin persönlich über die Entstehungsgeschichte ihrer Erfolgsromane und wie sie sich immer wieder neu in die Welt im Schatten der Hexen begibt. Hexen begibt. Außerdem gibt sie dem Publikum einen Überblick zur Romanreihe und spannendes Hintergrundwissen zu Entstehung der Romane, zu Orten, Mythen und Plätzen im Harz.


19.00-20.00 Uhr - WALD
WORKSHOP
Nur mit SCHATTEN-HARZ-TOUR, SCHATTENPASS

Kräuterworkshop mit Kathrin R. Hotowetz und Simone Schalk
Kräuterfrauen gab es in alten Zeiten in fast jedem Ort. Diese heilkundigen Frauen haben ihr Wissen von Generation zu Generation überliefert. Leider wissen wir in unserer modernen Zeit nur noch sehr wenig über die Schätze, die um uns herum wachsen.
Um dieses Wissen geht es in diesem Heilkräuter-Exkurs, den Simone Schalk , wohl Deutschlands „Heil-Wurzelkundige“ Nr.1, zusammen mit Kathrin R. Hotowetz durchführt.


IM SCHATTEN DER HEXEN von Kathrin R. Hotowetz
20.30-22.30 Uhr - WALD|BÜHNE
SPRECH-/MUSIKTHEATER
Uraufführung Kulturrevier Harz
Infos siehe 4.8.
Karten 21€|15€               

Regie Clara Hinterberger 
Adaption Annegret Bauer                                
Bühne Simon Schabert               
Kostüme n.N.                                         
Video Lucian Patermann 


23.00-0.40 Uhr - RAST|STÄTTE
KINO
NATUR | KINO im DUNKLEN
FSK 18
Karten 3 €

                      
AMERICAN HORROR STORY- COVEN Teil 10+11
Die 3. Staffel der Erfolgsserie „American Horror Story“ wagt sich in die Abgründe der Hexerei und des Okkulten. Die Geschichte spielt in der Gegenwart und zur Zeit der berühmten Hexenprozesse von Salem der 1830er. Seitdem sind über 300 Jahre vergangen, doch die Hexen, die übrig geblieben  sind, befinden sich immer noch in akuter Gefahr. In New Orleans wird deshalb eine spezielle Einrichtung eröffnet, um die jungen Hexen in der Geschichte ihrer Vorfahren zu unterrichten und ihnen beizubringen, sich selbst zu verteidigen. Erleben Sie alle Folgen dieser spannenden Serie in der nächtlichen Atmosphäre der Waldbühne Benneckenstein. Grusel garantiert!
Folge 10 Die magischen Freuden von Stevie Nicks (The Magical Delights Of Stevie Nicks)
Folge 11 Beschützt den Zirkel (Protect The Coven)

Dienstag, 12.8.2017

HEXENJAGD von Arthur Miller
20.30-22.30 Uhr - WALD|BÜHNE
SPRECHTHEATER

Kulturrevier Harz                                
Regie  Janek Liebetruth               
Bühne Hannes Hartmann
Kostüme Leah Lichtwitz                       
Video Jens Perlik, Niklas Bommer
Infos siehe 5.8.
Karten 21€|15€  


23.00-0.40 Uhr - RAST|STÄTTE
KINO
NATUR | KINO im DUNKLEN
Karten 3 €

                     
AMERICAN HORROR STORY- COVEN Teil 12+13
Die 3. Staffel der Erfolgsserie „American Horror Story“ wagt sich in die Abgründe der Hexerei und des Okkulten. Die Geschichte spielt in der Gegenwart und zur Zeit der berühmten Hexenprozesse von Salem der 1830er. Seitdem sind über 300 Jahre vergangen, doch die Hexen, die übrig geblieben  sind, befinden sich immer noch in akuter Gefahr. In New Orleans wird deshalb eine spezielle Einrichtung eröffnet, um die jungen Hexen in der Geschichte ihrer Vorfahren zu unterrichten und ihnen beizubringen, sich selbst zu verteidigen. Erleben Sie alle Folgen dieser spannenden Serie in der nächtlichen Atmosphäre der Waldbühne Benneckenstein. Grusel garantiert!
Folge 12 Fahr zur Hölle (Go To Hell)
Folge 13 Die Sieben Wunder (The Seven Wonders)

Anreiseplaner

Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region