Sie befinden sich hier: Harzer Kulturwinter

Harzer Kulturwinter

Angezeigt werden Datensatz 1 bis 10 von insgesamt 1548

1

2

3

4

5

vor >

Bridge

Im Kurgastzentrum Braunlage im Spielzimmer: Bridge mit der Braunlager Bridgegruppe.
Braunlage
02.09.2015

Eisdisco

Eisdisco im Eistadion Braunlage.
Braunlage
02.09.2015

Gästewanderung: Verlobungswiese, Glashüttenweg, Kleine Bremke und Grenzweg

Gästewanderung: Verlobungswiese, Glashüttenweg, Kleine Bremke und Grenzweg, mit Einkehr. Streckenlänge 10 km Wanderführer: Gerhard Kühnhold Treffpunkt: Heinrich-Jasper-Platz
Braunlage
02.09.2015

Bad Lauterberger Stadtführung

Die geschichtliche Stadtführung wird unseren Gästen einmal im Monat kostenlos angeboten.
Bad Lauterberg im Harz
02.09.2015
Peterstrae in Goslar Altstadt

"Spaziergang am Nachmittag"

Entdecken Sie bei einem gemütlichen Rundgang die Highlights der historischen Altstadt mit Blick in das Siemenshaus von 1693, Stammsitz der Industriellenfamilie.
Goslar, Stadt
02.09.2015

Heimatmuseum "Alte Pfarre" Hohegeiß

Hier erfahren Sie -dass eine 1444 gebaute Kapelle das erste nachweisbare Gebäude des Ortes war -wie es dann zur Entstehung des Dorfes Hohegeiß kam, dass auch bei Hohegeiß Bergbau betrieben
Braunlage Hohegeiß
02.09.2015
Stadtfhrung in Halberstadt

Öffentliche Stadtführung

Treffpunkt - Halberstadt Information Dauer: 90 min
Halberstadt, Stadt
02.09.2015
saal

Führung durch das historische Rathaus

Das Quedlinburger Rathaus gehört zu den ältesten Profanbauten der Stadt. Bei der Besichtigung lernt der Besucher die historischen Bauteile im Erdgeschoss, den Bürgersaal und den Festsaal mit
Quedlinburg
02.09.2015
Stiki Abteigarten Tor

Rundgang durch das UNESCO-Welterbe

Sind Sie zum ersten Mal in Quedlinburg? Möchten Sie sich über Geschichte, Baukunst und Leben in einer tausendjährigen Welterbestadt informieren? Dann empfehlen wir diesen Stadtrundgang von der
Quedlinburg
02.09.2015
Eine Gruppe Menschen auf der Terasse des HohneHofes

Nationalpark Harz - Treff mit dem Ranger am HohneHof

Es erwarten Sie Einblicke in die Geschichte des Hofes, die Arbeit der Ranger, Bastelaktionen oder Untersuchungen in der Forscherecke. Informationen unter Telefon 039455 - 8640
Wernigerode Drei Annen Hohne
02.09.2015
Reiseplaner: 0