Menü

Hexenführung durch das Bodetal

Hexenführung im Bodetal (Foto: Stadt Thale)

Thale gilt als der Mythenort des Harzes. Die bizarre Felsenwelt ist Schauplatz zahlreicher Sagen. Die bekannteste ist die von der Roßtrappe.

Es gibt Funde die zeigen, dass sowohl die Roßtrappe als auch der Hexentanzplatz vorchristliche Kultstätten waren. Im Stadtgebiet von Thale ist etwas vom Mythos des germanischen Götterkults in zeitgemäßer Form wiederauferstanden. Auf dem »Mythenweg« werden mittels Plastiken sagenhafte Figuren von Künstlern visualisiert. Elf Werke wie den Brunnen der Weisheit oder den Zauberring Draupnier gibt es bereits. Leibhaftigen Hexen begegnet der Gast in der Saison jeden Samstag bei der öffentlichen Führung »Mit der Hexe in die Hexenküche«, der Walpurgisnacht oder der »Langen Nacht der Hexen« Anfang Oktober. In der Thale-Information können auch Kultstätten-, Sagen- oder Mythenwegführungen gebucht werden.

Interessant

NatUrzeitmuseum

Das NatUrzeitmuseum schickt seine Besucher auf eine Zeitreise durch 290 Millionen Jahre Naturentwicklung im Südharz.

Details >

zurück
Karte

Kontakt

Information: Bodetal-Information Thale
Bahnhofstraße 1
06502  Thale

03947 776800
infonoSpam@bodetal.dewww.bodetal.de

    loading
    • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
    • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
    • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region