Heimatmuseum Zorge

Auf einen Blick

  • Walkenried OT Zorge

Im Heimatmuseum Zorge können die Besucher eine Vielzahl von Gegenständen eines Bergmannsdorfes begutachten.

Es befindet sich in der Ortsmitte im Zacharias-Koch-Haus. Auf zwei Etagen mit etwa 300 m² Ausstellungsfläche können die Besucher eine Vielzahl kleiner und großer Gegenstände des täglichen Lebens eines Bergmannsdorfes aus mehreren Jahrhunderten begutachten.

Das Gebäude, in dem das Museum seit 1988 untergebracht ist, wurde 1681 vom Oberforstkommissar Zacharias Koch erbaut und diente bis 1938 als Oberförsterei. Von 1958 bis1975 wurde es von der Gemeindeverwaltung genutzt und danach von der Kurverwaltung.

Der Förderverein bildete sich im Jahr 1978 und betrieb das Museum bis 1988 in einem Privathaus, bis es in das Zacharias-Koch-Haus umsiedelte. Dank der ausgeprägten Sammelleidenschaft und des hohen ehrenamtlichen Engagements der Vorstände und Mitglieder wurde das Heimatmuseum Zorge nach und nach erweitert und bietet dem Besucher über 2.500 kleine und große, sehenswerte Exponate.

Öffnungszeiten

  • Ganzjährig Samstag und Sonntag von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr.
  • Sonderöffnungszeiten an allen Feiertagen.
  • Vom 01.05. bis 30.10. auch am Mittwoch von 15 Uhr bis 17 Uhr.
  • Gruppenbesuche ab 5 Personen nach vorheriger telefonischer Absprache möglich.

Auf der Karte

Heimatmuseum Zorge

Am Kurpark 4

37445 Walkenried OT Zorge


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.