© Hütten- und Technikmuseum Ilsenburg

Hütten- und Technikmuseum

Auf einen Blick

Das Museum informiert u. a. über die geschichtliche Entwicklung der Hüttenindustrie, die Ofenplattenproduktion und den Kunstguss der Ilsenburger Hütte.

Das Hütten- und Technikmuseum im historischen Marienhof Ilsenburg ist besonders für Familien mit Kindern interessant. In der Ausstellung geht es um die Stadtgeschichte Ilsenburgs und die geschichtliche Entwicklung der Hüttenindustrie, der Ofenplatten-produktion und des Kunstgusses der Ilsenburger Hütte vom frühen 16. bis ins 20. Jh.
Hervorzuheben sind auch die zahlreichen technischen Funktionsmodelle. Ergänzt wird die Dauerausstellung von einer sehenswerten Sammlung romantischer Malerei von Ilsenburger Künstlern (z.B. Crola, Riefenstahl).
In unregelmäßigen Abständen gibt es in den Räumen des Museums außerdem weitere Sonderausstellungen zu verschiedenen anderen Themen.

Das Museum ist bis voraussichtlich Ende 2021 wegen Umbau geschlossen.

Die neue Adresse plus Telefonnummer für die Verwaltung des Museums ab dem 1.5.20 lautet:    
Hütten- und Technikmuseum/ Verwaltung, Marktplatz 1, 38871 Ilsenburg – 039452/807671



Auf der Karte

Hütten- und Technikmuseum Ilsenburg

Marienhöfer Straße 9 b

38871 Ilsenburg


Telefon: 039452 807671

Webseite: www.ilsenburg-tourismus.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.