© Klosterimkerei Grauhof

Klosterimkerei Grauhof

Auf einen Blick

  • Goslar

Der Honig aus der Klosterimkerei Grauhof ist ein regionales Nordharzer Produkt.

Die Bienen tragen den Nektar aus einem Flugradius von ca. 2,5-3 km rund um die Klosterkirche ein und verarbeiten ihn zu wertvollem Honig.

Gleichzeitig bestäuben sie dabei die Blüten von Blumen, Sträuchern und Bäumen und leisten somit einen wertvollen ökologischen Beitrag für unsere regionale Umwelt. Der Honig aus der Klosterimkerei Grauhof wird nicht gefiltert sondern nur gesiebt, so daß alle wertvollen Substanzen im Honig erhalten bleiben.

Zu kaufen gibt es den Honig im auf dem Goslarer Wochenmarkt, im Klosterladen sowie in der "Krummen Gurke" der Goslarschen Höfe. 

Die Klosterimkerei fühlt sich aber auch der Öffentlichkeit verpflichtet um möglichst vielen Menschen die „Wunderwelt unserer Honigbiene“ näher zu bringen. So besuchen jedes Jahr viele Kinder aus Kitas und Schulen aber auch Erwachsenengruppen die Klosterimkerei und lassen sich von den Bienen begeistern.

Besuchergruppen können, nach Terminabsprache, die Klosterimkerei immer gern besuchen.

Mit der Regionalmarke "Typisch Harz" ist folgendes Produkt ausgezeichnet:

  • Honig

Auf der Karte

Gut Grauhof 2

38644 Goslar


Telefon: 0171 3848852

E-Mail:

Webseite: klosterimkerei-grauhof.jimdofree.com

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.