Menü

Museum Kloster und Kaiserpfalz Memleben

  • Spätromanische Krypta ©A. Stedtler
  • Ruine der Klosterkirche (c) Stiftung Kloster und Kaiserpfalz Memleben
  • Klostergarten (c) Stiftung Kloster und Kaiserpfalz Memleben
  • Ausstellung im Kloster Memleben (c) Stiftung Kloster und Kaiserpfalz Memleben
  • Ausstellung Wissen + Macht (c) Stiftung Kloster und Kaiserpfalz Memleben

Als Sterbeort Kaiser Ottos I. und König Heinrichs I. ist Memleben Schauplatz europäischer Geschichte. Der beschauliche Ort im Unstruttal überrascht mit der atemberaubenden Architektur einer mittelalterlichen Klosteranlage. Die prächtige Kirchenruine fügt sich idyllisch zwischen Klostergarten und Klausurbauten ein. Aber auch die spätromanische Krypta übt eine besonders spirituelle Anziehungskraft aus.
Über die facettenreiche Geschichte informieren verschiedene Ausstellungen, in die alle Besucher, ob groß oder klein, aktiv einbezogen werden. 

Interessant

Kloster Burchardi

Das Kloster St. Burchardi wurde durch Bischof Burchard I. von Halberstadt 1186 gegründet, im Jahre 1206 übernahmen...

Details >

zurück
Karte

Kontakt

Museum Kloster und Kaiserpfalz Memleben
Thomas-Müntzer-Straße 48
06642  Kaiserpfalz OT Memleben

034672 60274
infonoSpam@kloster-memleben.dewww.kloster-memleben.de

    loading
    • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
    • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
    • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region