Menü

Heimatmuseum Zorge

  • Heimatmuseum in Zorge
  • Heimatmuseum in Zorge

Das Heimatmuseum Zorge befindet sich in der Ortsmitte im Zacharias-Koch-Haus.

Auf zwei Etagen mit etwa 300 m² Ausstellungsfläche können die Besucher eine Vielzahl kleiner und großer Gegenstände des täglichen Lebens eines Bergmannsdorfes aus mehreren Jahrhunderten begutachten.

Das Gebäude, in dem das Museum seit 1988 untergebracht ist, wurde 1681 vom Oberforstkommissar Zacharias Koch erbaut und diente bis 1938 als Oberförsterei. Von 1958 bis1975 wurde es von der Gemeindeverwaltung genutzt und danach von der Kurverwaltung.

Der Förderverein bildete sich im Jahr 1978 und betrieb das Museum bis 1988 in einem Privathaus, bis es in das Zacharias-Koch-Haus umsiedelte. Dank der ausgeprägten Sammelleidenschaft und des hohen ehrenamtlichen Engagements der Vorstände und Mitglieder wurde das Heimatmuseum Zorge nach und nach erweitert und bietet dem Besucher über 2.500 kleine und große, sehenswerte Exponate.

Öffnungszeiten

  • Ganzjährig Samstag und Sonntag von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr.
  • Sonderöffnungszeiten an allen Feiertagen.
  • Vom 01.05. bis 30.10. auch am Mittwoch von 15 Uhr bis 17 Uhr.
  • Gruppenbesuche ab 5 Personen nach vorheriger telefonischer Absprache möglich.

Interessant

Museumsufer -...

In der restaurierten historischen Lohmühle aus dem 16. Jh. ist Deutschlands schönstes Zinnfigurenmuseum untergebracht.

Details >

zurück
Karte

Kontakt

Heimatmuseum Zorge
Am Kurpark 4
37449  Zorge

05586 8206 und 05586 962639

    loading
    • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
    • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
    • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region