Menü

Bauden am Harzer BaudenSteig

WeltWald Harz

  • Wanderer im Weltwald Bad Grund (Foto: Lehmberg)
  • Übersichtstafel im Weltwald Bad Grund (Foto: Lehmberg)
  • Blüten im Weltwald Bad Grund (Foto: Lehmberg)
  • Klangspiel im Weltwald Bad Grund (Foto: Lehmberg)
  • Blüten im Weltwald Bad Grund (Foto: Lehmberg)

Mit dem Duft des „Lebkuchenbaumes“ oder der Farbenpracht des Indian Summer berauscht der WeltWald Harz seine Besucher und eröffnet Ihnen zu jeder Tages- und Jahreszeit eine neue Welt.

Auf malerischen Wegen sind im WeltWald Harz exakte Abbilder von den Wäldern anderer Länder und Kontinente zu erleben.

In der 1975 gegründeten Walderlebniseinrichtung der Niedersächsischen Landesforsten befindet sich auf rund 65 Hektar eine beeindruckende Ansammlung von über 600 Baum- und Straucharten aus Nordamerika, Asien und Europa.

Mit Infotafeln beschilderte Naturwege führen auf einer Gesamtlänge von 12 km durch die vielfältigen botanischen Kostbarkeiten. Hier kann der Besucher den Mammutbäumen - den höchsten Gipfelstürmern der Welt - auf die Rinde rücken, den Tulpenbaum bestaunen oder entspannt durch einen japanischen Gebirgswald streifen.

Interessant

Schachtanlage Knesebeck

"Glückauf" in Bad Grund: Der Knesebeck-Schacht gehört zur erst 1992 stillgelegten Grube "Hilfe Gottes".

Details >

zurück
Karte

Kontakt


37539 Bad Grund

www.weltwald-harz.de

    loading
    • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
    • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
    • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region