Menü

Brockenhotel

Das raue Klima auf dem Brocken ist vergleichbar mit den Hochlagen der Alpen. Der erste Schnee fällt oft schon im September, und die letzten weißen Flecken bedecken den Gipfel oft noch bis weit in den April.

Der Brocken bietet bei klarem Wetter einen tollen Blick über ein Gebiet so groß wie die Schweiz. Das Brockenhotel ist das höchstgelegene Hotel im deutschen Norden. Der komfortabel umgebaute, ehemals älteste Fernsehturm der Welt bietet auf vier Etagen Zimmer mit einem herrlichen Ausblick auf die Harzer Berge und das Brockenplateau. Wandergruppen finden in den rustikalen Herbergszimmern eine gemütliche Alternativunterkunft.

Halbpension auf Anfrage.

In der Hexenklause können sich die Wanderer mit leckeren Gerichten stärken, für Tagungen und Veranstaltungen bieten der Touristen- und der Goethesaal viel Platz.

Weitere Zimmerkategorien und Preise auf Anfrage.

Zimmer Sanitär Preis/pro Person HP VP
 EZHab 80.00 €
 DZHab 70.00 €

Interessant

Brockenhaus mit Brockengarten

Im Brockenhaus erwartet Sie am 1.141 m hohen Gipfel des Brockens eine umfangreiche Ausstellung zur Geschichte und Natur des...

Details >

zurück
Karte

Ausstattungsmerkmale

Fernseher im ZimmerKinderbettRestaurantNichtraucher-ZimmerWLANLift (Fahrstuhl)Hunde auf Anfrageunmittelbar am Harzer-Hexen-Stieg gelegen

Kontakt

Brockenwirt & Sohn GmbH & Co. KG
Brockenplateau
38879  Wernigerode OT Schierke

039455 120
infonoSpam@brockenhotel.dewww.brockenhotel.de

    loading
    • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
    • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
    • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region