Menü

Heimatmuseum Duderstadt

Heimatmuseum in Duderstadt (Foto: Rainer Driever)

Das Heimatmuseum Duderstadt setzt in seinem Konzept auf ein Kinderaktionsprogramm sowie Sonderausstellungen.

Im barocken Fachwerkhaus, einer ehemaligen Knabenschule, stehen volkskundliche Exponate aus der Region Eichsfeld im Mittelpunkt der sich über drei Etagen erstreckenden Sammlung. Als Besonderheit der Abteilung „Archäologie“ ist der freigelegte Teil der mittelalterlichen Stadtmauer durch eine begehbare Glasplatte zu betrachten.

“Qualität aus dem Eichsfeld. Handwerk und Wirtschaft” zeigt Produkte wie Zigarren aus Duderstadt oder feine Glacée-Handschuhe oder einen Handwebstuhl. Sie erfahren, wie es sich in der Stadt lebte und wie auf dem Land, wie ein Wohnzimmer aussah, die Kleidung oder eine Schulstube. In einer kleinen Schreibwerkstadt können Griffel, Tafel und andere Schreibwerkzeuge ausprobiert werden. Zudem bieten ausgewählte Objekte aus Kirchen des Eichsfeldes einen Einblick in die wechselvolle Kirchengeschichte der Region.

Außerhalb der Öffnungszeiten werden angeboten: Museumspädagogische Führungen zu verschiedenen Themen für Kindergarten, Schule und Hort - Individuelle Führungen für Gruppen

Öffnungszeiten: Freitag bis Sonntag 11-16 Uhr

Interessant

HöhlenErlebnisZentrum mit...

Das HöhlenErlebnisZentrum macht in drei Teilen Erdgeschichte lebendig und zeigt ein faszinierendes...

Details >

zurück
Karte

Kontakt


An der Oberkirche 3
37115  Duderstadt

05527 2539
05527 841227
posteingangnoSpam@duderstadt.dehttp://duderstadt.de/tourismus/erlebnisvielfalt/heimatmuseum.html

    loading
    • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
    • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
    • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region