Menü

Erzaufbereitung des Weltkulturerbes Rammelsberg

Besucherbergwerk Rammelsberg Goslar (Foto: GOSLAR marketing gmbh)

Eine Perle herausragender Industriearchitektur sind die Übertageanlagen des Rammelsberges, besonders die siebenstufig am Berg gelegene Erzaufbereitung.

Ab 1936 entstand dieser Komplex, der damals höchsten technischen Standard mit äußerster Funktionalität verband. Entworfen wurden die Gebäude von Fritz Schupp (1896-1974) und Martin Kremmer (1894-1945), Architekten, die sich bereits durch die Planung der Essener Zeche Zollverein einen Namen gemacht hatten. Geführte Touren im Museum vermitteln Architekturgeschichte und Funktionsweise der Erzaufbereitung.

Interessant

Höhlenwohnungen Langenstein

Eine Wohn-Kuriosität wie aus dem Märchen ist in Langenstein bei Halberstadt zu entdecken.

Details >

zurück
Karte

Kontakt

Weltkulturerbe Rammelsberg - Museum & Besucherbergwerk
Bergtal 19
38640  Goslar

05321 7500
www.rammelsberg.de

    loading
    • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
    • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
    • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region