Menü
Suche
Kategorie
Dampflok-Tour durch den Südharz
Harzer Schmalspurbahnen, Foto: Stadt Nordhausen
Nordhausen, die tausendjährige Stadt, ist das Tor zum Harz und das kulturelle Zentrum Nordthüringens. Nach dem einchecken in eine moderne Pension besuchen Sie am 1. Tag das Museum Traditionsbrennerei. Bei einer Führung wird Ihnen die Kunst des Kornbrennens nahe gebracht und Ihr Gaumen bei der anschließenden Verkostung verwöhnt.
Am zweiten Tag Fahren Sie mit der Harzer Schmalspurbahn in den Harz bis zur Haltestelle Sophienhof und gelangen nach kurzem Anstieg in das Bergdorf Sophienhof. Hier können Sie Einkehren und die Ziegenalm besuchen. Eine ca. 2 -stündige leichte Wanderung führt Sie zum Erlebnisbergwerk Rabensteiner Stollen, welches Sie besichtigen. Mit der Harzer Schmalspurbahn geht es dann wieder zurück nach Nordhausen.
Am dritten Tag unternehmen Sie einen Spaziergang entlang der historischen Stadtmauer und Besuchen das neu erbaute stadtgeschichtliche Museum Flohburg.
Leistungen
• 2 Übernachtungen/Frühstück in einer Pension
• historischer Stadtrundgang in Nordhausen
• Eintritt Museum "Flohburg"
• Führung und Verkostung im Museum Traditionsbrennerei
• Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn von Nordhausen zum Sophienhof
• Eintritt Schaubergwerk Rabensteiner Stollen
• Marco- Polo- Reiseführer pro Zimmer
Preise
99,00€ pro Person 
Preis
pro Person 99,00€
Buchungszeitraum
ganzjährig
Übernachtungen 2 Nächte
Übernachtungen
2 Nächte
Kategorien
Städtereisen, Wanderurlaub, Kurzreisen
Karte
Kontakt
Stadtinformation Nordhausen
Markt 1
99734 Nordhausen
Telefon: 03631 696797
Telefax: 03631 696799
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region