© Harzkristall

Glasmanufaktur Harzkristall

Auf einen Blick

Die Glasmanufaktur Harzkristall gehört zu den wenigen noch produzierenden Mundglashütten in Deutschland und hat für die Serie Harzkristall das Label Typisch Harz erhalten.

In der ca. 30-minütigen ERLEBNISrundgang erfahren die Besucher alles Wissenswerte und Interessante zur Hüttenhistorie, der Glasmacherkunst und den Harzkristall-Produkten der Vergangenheit und Gegenwart. Am Ende jeder Führung erleben sie die Gluthitze des Schmelzofens mit allen Sinnen und können den Glasmachern bei der Ausübung ihres traditionsreichen Kunsthandwerkes zusehen.
An den Wochenenden können sich Besucher und Gäste selbst als Glasmacher auszuprobieren und unter Hilfestellung eine eigene Durstkugel direkt am Hüttenofen formen – garantiert ein unvergessliches Erlebnis!

"Küttner´s Kugel" - weltgrößter Globus aus Glas in der Glasmanufaktur Harzkristall

Mit einem Durchmesser von 1,28 m und einem Gewicht von rund 500 kg ist "Küttner's Kugel" der größte detailgetreue Globus der Welt. In de rGlasmanufaktur Harzkristall findet das größte in kunsthandwerklicher Weise umgesetzte geographische Abbild der Erdkugel nun seinen letzten, finalen Standort.

Die Skulptur wurde 1968 durch den Kunsthandwerker Manfred Küttner entworfen und anschließend in seiner Wernigeröder "Werkstatt für kunsthandwerkliche Metallgestaltung" gebaut. Der Bau der mit Glasschmelz verzierten Weltkugel hat insgesamt rund 20 Jahre in Anspruch genommen.

"Küttner's Kugel", wie der Globus genannt wird, wurde bereits auf der EXPO 1992 in Sevilla (Spanien) und auf der EXPO in Hannover sowie in renommierten Einrichtungen in Berlin und Hamburg und der ganzen Welt ausgestellt.

Die Besucher der Glasmanufaktur können den Globus in der GlasERLEBNISwelt im Rahmen des ERLEBNISrundgangs "ManufaktOur" besichtigen.

Regionalmarke Typisch Harz
In reiner Handarbeit, mit viel Sorgfalt und Können entstehen Vasen, Schalen, Trinkgläser und vieles mehr. Jedes Stück – ob formgeblasen oder frei geformt – ist ein Unikat mit kleinen Unterschieden in Form und Farbe. Der Einsatz von Maschinen ist in der Mundglasproduktion nicht möglich; alles wird in Handarbeit hergestellt. Heute ist die Glasmanufaktur erfolgreicher Spezialist für Beleuchtungsglas und denkmalpflegerische Einzelfertigung. 

Mit der Regionalmarke "Typisch Harz" sind folgende Produkte ausgezeichnet:

  • Mundgeblasenes Glas aus eigener Produktion der Marke „Harzkristall“

Auf der Karte

Glasmanufaktur Harzkristall GmbH

Im Freien Felde 5

38895 Blankenburg OT Derenburg


Telefon: 039453 6800

E-Mail:

Webseite: www.harzkristall.de

Weitere Informationen

Barrierefreiheit
Diese Einrichtung beteiligt sich am deutschlandweit einheitlichen Informations- und Kennzeichnungssystem „Reisen für Alle“. Das System basiert auf umfangreichen Kriterien zur Sicherung hoher Qualitätsstandards zur Barrierefreiheit, die gemeinsam von Betroffenenverbänden und touristischen Verbänden erarbeitet worden sind.
Informationen zur Barrierefreiheit
Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.