© Frank Gehrmann

Kriminalpanoptikum

Auf einen Blick

  • Aschersleben

Das Aschersleber Kriminalpanoptikum erzählt Gaunergeschichten am historischen Ort.

Dort, wo vor vielen Jahren die Ganoven ihre Strafe absitzen mussten, im Untersuchungsgefängnis nämlich, rasseln heute wieder Ketten, und Fingerabdrücke werden unter die Lupe genommen. Die erzählten Gangsterabenteuer bestechen mehr durch Kuriosität denn durch Perfektion. Das Kriminalpanoptikum begeistert vor allem Kinder, doch auch Erwachsene lassen sich gern in die Gefilde der Unterwelt entführen. Führungen mit Sherlock Holmes zeigen Tricks und Kniffe. Der klar kombinierende Detektiv hilft dabei, den Jargon der Verbrecherwelt zu entschlüsseln und lässt zum Spaß schonmal die Handschellen klicken. Den ganz kleinen Besuchern erklären "Wachtmeister Pfiffig" und "Polizeirabe Rudi" die Methoden der Ermittler und der Kriminellen.

Auf der Karte

Kriminalpanoptikum

An der Darre 11

06449 Aschersleben


Telefon: 03473 265940

Webseite: www.aschersleben-tourismus.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.