© Ideengut GmbH & Co. KG

Luftfahrtmuseum Wernigerode

Auf einen Blick

  • Wernigerode

Eine über 5.000 m² große Ausstellung über das Fliegen!

Der Traum vom Fliegen - Im Luftfahrtmuseum Wernigerode kommt man, ihm sehr nah!

Das Museum zeigt in seinen vier Ausstellungshallen über 60 Hubschrauber und Flugzeuge. Die Großexponate teilen sich die Hallen mit den mehr als 1000 weiteren Ausstellungsstücken, die einen Einblick in die Geschichte der Luftfahrt vermitteln. Eine kostenlose Audioführung für Erwachsene und für Kinder, erklärt zudem interessante Hintergründe zum Museum selbst und zu einzelnen Exponaten.

Für alle, die dem Traum vom Fliegen besonders nah kommen möchten, findet sich das passende Cockpit in den Flugsimulatoren. In einem nach originalem Vorbild nachgebauten Cockpit einer Messerschmitt Bf 109 sowie im Bell UH-1D Hubschrauber kann abgehoben werden!

Weil ein Museumsbesuch hungrig macht, findet der Gast in der Cafeteria alles für den kleinen oder großen Hunger. Für Reisegruppen und Vereine bietet die gemütliche Cafeteria genug Platz und lädt zum Verweilen ein. Zum Abschluss eines Besuchs, bietet der Museumsshop Souvenirs und Erinnerungen an einen erlebnisreichen Tag im Luftfahrtmuseum Wernigerode!

Seit Oktober 2018 thront die Transall C-160, wegen ihrer Sonderlackierung "Silberne Gams" genannt, weithin sichtbar auf dem Dach des Luftfahrtmuseums Wernigerode. Das Flugzeug kann auch von innen besichtigt werden. Als weiteres Highlight gibt es eine Röhrenrutsche, mit der Besucher rasant auf die Terrasse der Cafeteria des Museums gelangen können.

Aktuelle Termine finden Sie online. Persönliche Gruppenführung: 90 Minuten Anmeldung mind. 2 Tage vorher.

Auf der Karte

Luftfahrtmuseum Wernigerode

Gießerweg 1

38855 Wernigerode


Telefon: 03943 633126

E-Mail:

Webseite: www.luftfahrtmuseum-wernigerode.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.