Menü

Praktikum in der Stadt Wernigerode

 

Unterstützen Sie die Stadt Wernigerode als Praktikant/in

Bereits zum 11. Mal wird in der Stadt Wernigerode vom 03. bis 07. Juli 2019 das internationale "Johannes-Brahms-Chorfestival 2019 & Wettbewerb" ausgetragen. Die Stadt Wernigerode ist erneut Gastgeber einer der attraktivsten MUSICA MUNDI Wettbewerbe des Fördervereins INTERKULTUR e.V.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Praktikanten/in für ein viermonatiges Praktikum (Idealerweise von Mitte März bis Mitte Juli 2019)

Ihre Aufgaben sind:

  • Unterstützung bei der Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen zu verschiedenen Veranstaltungen,
  • Unterstützung bei der Organisation, Vorbereitung und Durchführung von verschiedenen Veranstaltungen,
  • Onlineredaktion in ausgewählten Bereichen, wie z.B. Veranstaltungskalender
  • Gästeservice und -beratung (telefonisch, online)

Sie:

  • sind Studierende/r im Bereich Tourismus und/oder Dienstleistungsmanagement vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Veranstaltungsmanagement oder Marketing,
  • haben Erfahrung im Umgang mit gängigen Content-Management-Systemen und MS-Office-Programmen,
  • verfügen über gute Englischkenntnisse,
  • denken und handeln kunden- und serviceorientiert,
  • arbeiten eigenverantwortlich und selbstständig,
  • sind flexibel, teamfähig und einsatzfreudig auch in den Abendstunden und am Wochenende#

Wir bieten:

  • die Mitarbeit in einem kleinen Team mit kurzen Entscheidungswegen
  • ein spannendes Tätigkeitsfeld mit Freiraum für eigene Ideen
  • ein Praktikumsentgelt auf Honorarbasis
Logo der Stadt Wernigerode

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann senden Sie bitte eine aussagekräftige Bewerbung bis zum 01.03.2019 an folgende Adresse oder E-Mail-Adresse.

Stadt Wernigerode, Postfach 10 13 54, 38843 Wernigerode

kulturamtnoSpam@wernigerode.de
Tel. 03943 654418

loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region