Menü

Referent/in für Ausbildung, Regelwerke und Technologien im Eisenbahnbetrieb

Wir beabsichtigen, zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle „Referent/in für Ausbildung, Regelwerke und Technologien im Eisenbahnbetrieb“ zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst:


  • die aktive Mitarbeit in der Eisenbahnbetriebsleitung einschließlich der Weiterentwicklung des eisenbahnbetrieblichen Regelwerks für die HSB
  • die Überwachung der Durchführung des Eisenbahnbetriebs
  • die Planung von Technologien für Regel- und Sonderreiseverkehre sowie
  • die Vorbereitung, Organisation und Durchführung der Aus- und Fortbildung des Eisenbahnbetriebspersonals.


Interessenten (m/w) sollten eine eisenbahnbetriebliche Fach- oder Hochschulausbildung erfolgreich abgeschlossen haben. Auch für Absolventen ohne Berufserfahrung besteht hier eine gute Einstiegsmöglichkeit in die berufliche Praxis.

Die Vergütungs- und sonstigen Rahmenbedingungen orientieren sich am jeweils geltenden Tarifvertrag für die HSB.

Logo Harzer Schmalspurbahnen

Bewerbungen können jederzeit schriftlich, gern auch per E-Mail, an die nachfolgende Kontaktadresse gerichtet werden.

Harzer Schmalspurbahnen GmbH                   
Herrn Eckhard Wolter                           
Friedrichstraße 151
38855 Wernigerode
ewolternoSpam@hsb-wr.de

www.hsb-wr.de

loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region