Menü

Foto-Wanderung für Touristiker

Workshop zur professionellen Erstellung eigenen Bildmaterials

Fotowanderung um den Oderteich

Das Thema Fotos und die damit verbundenen Bildrechte ist in der täglichen Arbeit im Tourismusmarketing ständig präsent. Egal ob auf der Webseite, den Social Media Kanälen oder in den gedruckten Broschüren, passende und qualitativ hochwertige Fotos sind sehr wichtig. Allerdings sind bei begrenzten finanziellen Budgets die Möglichkeiten zur Beauftragung professioneller Fotografen oder zum Einkauf passenden Bildmaterials inkl. aller Rechte sehr begrenzt.

Immer mehr Organisationen gehen deshalb dazu über, eigene, selbst erstellte Fotos zu nutzen. Mit dieser Foto-Wanderung, die als Workshop konzipiert ist, möchten wir den Mitarbeitern, die eigene Fotos produzieren, die Möglichkeit geben, ihr Wissen im Bereich Fotografie zu erweitern, um so (noch) professionelleres Bildmaterial für die Marektingarbeit zur Verfügung stellen zu können.

Die Foto-Wanderung richtet sich an Mitarbeiter von touristischen Ortsorganisationen sowie von Gastgebern und Freizeiteinrichtungen, die Bildmaterial für die Arbeit im Tourismusmarketing erstellen.

Bei den Fotowanderungen geht es zunächst um die Grundlagen:

  • Allgemeine Hinweise zur Fotografie
  • Zusammenhang von ISO, Blende und Belichtung
  • Wahl des richtigen Kameramodus
  • Fokussierung und Belichtungseinstellung
  • Hinweise zur Arbeit mit dem Stativ
  • Lesen und Verstehen des Histogramms

Je nach Kenntnisstand der Teilnehmer kann eine individuelle Vertiefung erfolgen.

Für die Teilnahme benötigt man selbstverständlich eine eigene Kamera. Geeignet sind grundsätzlich alle Modelle, bei denen die Einstellungen zur Belichtung und Schärfe manuell verändert werden können.

Referent: Andreas Levi

Andreas Levi

Seit 2013 führt der Nordhäuser Informatik-Betriebswirt Andreas Levi hauptberuflich Fotointeressierte in kleinen Gruppen zu den schönsten Orten in der Natur. In lockerer Atmosphäre erklärt er die Programme und Möglichkeiten der Kameras, gibt Tipps und Hinweise zu den Einstellungen und geht dabei auf individuelle Wünsche und Fragen der Teilnehmer ausführlich ein.

Andreas Levi ist selbstständiger Fototrainer und gehört zu den ersten Mitgliedern der "Photo Tour Global Directory", einem weltweiten Zusammenschluss von Fotografen, die Urlauber bei der Suche nach dem perfekten Fotospot unterstützen.

Weitere Informationen unter www.foto-wandern.com

Informationen zur Foto-Wanderung

Teilnehmer:

  • mindestens 2
  • maximal 6

Eine Teilnahme ist nur für Mitglieder und Partner des Harzer Tourismusverbands möglich.


Termin:

  • Mittwoch, 16. Mai 2018, von 10.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr


Kosten:

  • für HTV-Mitglieder und Partner 60,00 € inkl. 19% MwSt. 


Veranstaltungsort / Treffpunkt:
Oderteich im Nationalpark Harz
Parkplatz an der B 242
https://goo.gl/maps/x9iDftUJ43r

Die Fotowanderung findet bei jedem Wetter ab 2 Anmeldungen statt, außer bei Unwetterwarnungen des DWD.

An folgende Dinge sollten die Teilnehmer denken:

  • die Kamera / die Fotoausrüstung
  • Dreibeinstativ
  • nach Möglichkeit die Bedienungsanleitung der Kamera
  • nach Möglichkeit Funk- bzw. Fernauslöser
  • bequeme, der Witterung entsprechende Kleidung
  • festes Schuhwerk
  • Rucksackverpflegung, vor allem ausreichend zu Trinken


Anmeldung:

Bitte melden Sie sich bis zum 13. April 2018 über das Online-Anmeldeformular an.

Kontakt
Harzer Tourismusverband

Andreas Lehmberg
Marktstraße 45
38640 Goslar
Tel. 05321 340418
Fax 05321 340466
a.lehmbergnoSpam@harzinfo.de

Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region