© AdobeStock_Right 3

Nachhaltigkeitsworkshops

am 02.06.22 & 03.06.22

Zu den Workshops

Nachhaltiger Harz...kein Hexenwerk

Die NACHHALTIGKEITsteht seit einiger Zeit zunehmend im Mittelpunkt der öffentlichen Debatte und ist ein Megatrend, auf den sich auch der Tourismussektor einstellen muss. Denn unsere Gäste erwarten mehr und mehr von uns, dass wir ihnen ein nachhaltiges Reiserlebnis im Harz ermöglichen und uns aktiv für einen umwelt- und sozialverantwortlichen Tourismus einsetzen. So gesehen wird das Thema Nachhaltigkeit immer mehr zu einem Wettbewerbsfaktor. Auch hilft uns eine nachhaltige Entwicklung des Tourismus dabei, die Aufenthaltsqualität unserer Gäste zu erhöhen und eröffnet unseren Leistungsträgern die Chance, durch mehr Ressourceneffizienz Geld zu sparen.

Wie man Nachhaltigkeit erfolgreich in die Praxis umsetzen kann, möchten wir Ihnen in einer Seminar- und Workshop-Reihe zeigen, deren Teilnahme kostenlos ist.
Wir wollen die nächsten Termine am 02. & 03.06.2022 digital stattfinden lassen. Eine große Abschlussveranstaltung ist für den Herbst 2022 als Präsenzveranstaltung geplant.

Die Workshops bieten wir gemeinsam mit dem Berliner Beratungsunternehmen mascontour GmbH an, das international zu einem der führenden Unternehmen in Fragen einer nachhaltigen Tourismusentwicklung gehört. Mascontour arbeitet seit über 15 Jahren mit Destinationen, Unternehmen sowie der Politik an nachhaltigen Lösungen für die Tourismusbranche und hat bisher Kunden in über 60 Ländern unterstützt. Die Veranstaltungen werden von Matthias Beyer, Geschäftsführer von mascontour, sowie Anette Seidel (Leo-Impact Consulting) durchgeführt.

Fortführung der Workshopreihe „Nachhaltiger Harz…kein Hexenwerk“ am 02. & 03.06.2022
Veranstaltungsart: digital über Zoom

  • Ökologische Dimension am 02.06.2022
    Die ökologischen Dimension eines nachhaltigen Tourismus im Harz – Wie können wir dazu beitragen und davon profitieren? Vermittlung von Basiswissen sowie praxisnahen Lösungsansätzen.
    Dieser Workshop richtet sich speziell an die MitarbeiterInnen von Kultur- und Freizeiteinrichtungen.

     
  • Management & Kommunikation am 03.06.2022
    Management und Kommunikation eines nachhaltigen Tourismus im Harz – Wie können wir dazu beitragen und davon profitieren? Vermittlung von Basiswissen sowie praxisnahen Lösungsansätzen.

    Dieser Workshop richtet sich speziell an die MitarbeiterInnen von Tourist-Informationen.

 

Informationen zu den Workshops

ökologische Dimension

  • Donnerstag, 02. Juni 2022

  • kostenfrei

  • Dieser Workshop richtet sich speziell an die MitarbeiterInnen von Kultur- und Freizeiteinrichtungen.

  • digital über Zoom
    - Die Uhrzeiten folgen noch -

    Der Einladungslink wird vorab an die Teilnehmer verschickt.

  • Bitte melden Sie sich über das Online-Anmeldeformular an.

Management & Kommunikation

  • Freitag, 03. Juni 2022

  • kostenfrei

  • Dieser Workshop richtet sich speziell an die MitarbeiterInnen von Tourist-Informationen.

  • digital über Zoom
    - Die Uhrzeiten folgen noch -

    Der Einladungslink wird vorab an die Teilnehmer verschickt.

  • Bitte melden Sie sich über das Online-Anmeldeformular an.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.