Grenzenlose Tour durch 3 Bundesländer

Auf einen Blick

  • Start: Parkplatz Waldschwimmbad Hohegeiß, GPS-Daten: 32U 0615436 5724116
  • mittel
  • 8,56 km
  • 2 Std. 32 Min.
  • 604 m
  • 445 m
  • Rundtour

Beste Jahreszeit

Interessante Wanderung im Drei-Länder-Eck.

Wandern Sie beim Bergdorf Hohegeiß im Drei-Länder-Eck der Bundesländer Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen!
Diese Tour führt sie dorthin teils westlich, teils östlich entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze.
Der Rückweg nach Hohegeiß führt Sie durch das landschaftlich schöne Gebiet zwischen Kunzental und Lampertsberg. Sie gelangen also nicht nur zu historisch interessanten Stellen, sondern auch in die schönen Laubwälder des Südharzes, die besonders im Frühjahr und Herbst einen traumhaften Anblick bieten.

Wegpunkte der Route

Waldschwimmbad

Das Tourendashboard

Wetter

Weitere Informationen

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz verläuft die Tour an einem Teich und anschließend am Waldrand entlang leicht ansteigend. Folgen Sie der Ausschilderung der Tour 8 in Richtung Bundesstraße 4 und überqueren diese. Unmittelbar danach kreuzen Sie auch schon die ehemalige Grenze, von der hier heute nichts mehr zu erkennen ist. Der breite Weg, der dann erreicht wird, ist der frühere Kolonnenweg der DDR-Grenztruppen. Ihm folgen Sie nach rechts bis zum „Drei-Länder-Stein“.
Danach gehen Sie etwa 100 m auf einer ehemaligen Straße bis zur Bundesstraße 4, auf der Sie nach rechts und nach weiteren 80 m links abbiegen ins Kunzental. An dieser Stelle bildete die Bachmitte früher die Grenze. Sie folgen dem Wanderweg nun knapp zwei Kilometer im Kunzental abwärts, bis rechts ein Forstweg abzweigt und zu den Aussichtspunkten Nonnenbank und Mönchsbank führt. Folgen Sie dem Weg und der Ausschilderung weiter und wandern Sie auf einer Schneise nach links aufwärts zur Lampertsbergstraße und dann wieder abwärts bis zum Parkplatz am Waldschwimmbad.

Tipp des Autors

Der Rastplatz am Drei-Länder-Stein, sowie die Schutzhütte zwischen Nonnen- und Mönchsbank bieten Gelegenheit für eine Rast.
Und im Sommer bietet das Waldschwimmbad nach der Wanderung Gelegenheit für ein erfrischendes Bad.

Anfahrt

In Hohegeiß in der "Kirchstraße" von der B 4 abzweigen auf die "Lange Straße" nach Zorge, im unteren Ortsteil links abbiegen in den „Bärenbachweg“

Parken

Parkplatz am Waldschwimmbad

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinie 470 Braunlage – Hohegeiß – Walkenried, Haltestelle „Müllers Hotel“, von dort 500 m Fußweg zum Startpunkt

Weitere Informationen

Tourist-Information Hohegeiß

Kirchstr. 15 a

38700 Braunlage-Hohegeiß

Tel.: (05583) 241

Fax : (05583) 1235

tourist-info@hohegeiss.de

www.braunlage.de

 

Waldschwimmbad Hohegeiß

Am Bärenbach

38700 Braunlage

Tel.: 0 55 83 / 6 22 oder 0 55 20 / 8 04 98 10

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen Weitere Details im Tourenportal

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.