Karstwanderweg Südharz – Etappe 1 – Ritterplätze bis Wettelrode

Auf einen Blick

  • Start: Parkplatz Ritterplätze
  • Ziel: Wettelrode
  • 11,53 km
  • 3 Std. 10 Min.
  • 374 m
  • 210 m

Beste Jahreszeit

Der östlichste Abschnitt des Karstwanderwegs ist geprägt von Bergbaugeschichte um Pölsfeld, Ortsgeschichte in Obersdorf und Wettelrode und vielen schönen Aussichten.

Diese Tour stellt die erste Etappe des insgesamt etwa 240 Kilometer langen Karstwanderwegs dar. (Hinweis: Die Etappeneinteilung ist nur eine Möglichkeit und sollte natürlich an die persönlichen Wünsche und Möglichkeiten angepasst werden.)

Zur Etappe 2: https://regio.outdooractive.com/oar-harz/de/tour/fernwanderweg/karstwanderweg-suedharz-etappe-2-wettelrode-bis-questenberg/37283553/

Wegpunkte der Route

Kloppgasse

Ritterplätze an der Kloppgasse

Kohlenstraße

Himmel-Revier bei Pölsfeld

Dorf Pölsfeld

Sühnekreuz in Pölsfeld

St.-Moritz-Kirche in Pölsfeld

Kaffeehaus Siebenhüner in Pölsfeld

Pölsfelder Flügel des Gonnaer Stollen

Kupferberger Bergbaurevier bei Pölsfeld

Brandschächter Schlotte

Halde des Barbaraschachtes bei Pölsfeld

Blick auf die Bergbaureviere bei Pölsfeld

Ausblick auf Gonna

Gipssteinbrüche im Heinschen Tal

Heinsches Tal

Blick auf Obersdorf

Gerichtsstein an der Linde in Obersdorf

Dorfkirche in Obersdorf

Grundschule in Obersdorf

Blick auf Grillenberg

Ausblick auf Wettelrode

Lindenplatz in Wettelrode

St.-Katharinen-Kirche in Wettelrode

Das Tourendashboard

Wetter

Weitere Informationen

Tipp des Autors

In Wettelrode einen Abstecher in den Ort machen.

Anfahrt

 Aus Richtung Wolfdsburg, Stendal, Magdeburg: A 14 Richtung Halle  → Abfahrt Plötzkau → Alsleben → Sandersleben → Siersleben → Thondorf → Klostermansfeld → Siebigerode  → Annarode → Parkplatz Ritterplätze

Aus Richtung Dresden, Leipzig: A 38 Richtung Göttingen → Abfahrt Allstedt → L 222 → Beyernaumburg → L223 → Riestedt → B 86 Richtung Mansfeld → Parkplatz Ritterplätze

Aus Halle: B 80 Richtung Eisleben  → Helfta  → B180 Richtung Aschersleben → Klostermansfeld → L 226  → Siebigerode → B 86 Richtung Sangerhausen → Parkplatz Ritterplätze

Aus Richtung Schweinfurt, Bamberg, Erfurt: A 71 → Dreieck Südharz → A 38 Richtung Göttingen → Abfahrt Sangerhausen-Süd → B 86 Richtung Mansfeld → Parkplatz Ritterplätze

Aus Richtung Bremen, Hamburg, Hannover, Hildesheim: A 7 Richtung Kassel → B 243 Richtung Osterode → B 243 Richtung Nordhausen → Dreieck Großwechsungen → A 38 Richtung Halle → Abfahrt Sangerhausen-Süd → B 86 Richtung Mansfeld → Parkplatz Ritterplätze  

Aus Richtung Kassel, Göttingen, Nordhausen: A 38 Richtung Halle → Abfahrt Sangerhausen-Süd → B 86 Richtung Mansfeld → Parkplatz Ritterplätze

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Anreise vom/zum Startpunkt gestaltet sich schwierig. Solange keine Bushaltestelle am Startpunkt Ritterplätze existiert, ist die nächstgelegene Haltestelle Annarode, bedient von der Buslinie 462 Hettstedt–Sangerhausen. In Hettstedt besteht Anschluss an den RE nach Magdeburg, in Sangerhausen an die Züge Richtung Kassel, Leinefelde, Nordhausen, Erfurt, Halle und Magdeburg.

Alternativ besteht alle zwei Stunden die Möglichkeit, mit der Linie RE9 Kassel–Halle zum Bahnhof Blankenheim (Kr Sangerhausen) zu fahren und von dort gute sechs Kilometer zum Ausgangspunkt zu wandern – hier bietet sich das Tal zwischen Emseloh und Blankenheim an. 

Zieleingabe in der Reiseauskunft der Bahn: „Annarode, Mansfeld“ (Bus) bzw. „Blankenheim(Sangerhausen)“ (Bahn).

Bushaltestellen entlang des Weges:

  •  Pölsfeld, Sangerhausen (600 Meter entfernt)
  • Obersdorf Schenkplatz, Sangerhausen (auf dem Weg)
  • Grillenberg Schule, Sangerhausen (100 Meter entfernt)
  • Wettelrode, Sangerhausen (500 Meter entfernt)
Karten

KKV Nordhausen: Wanderleporello Karstwanderweg Südharz. 1:33000, ISBN 978-3-86973-111-7. 

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen Weitere Details im Tourenportal

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.