Karstwanderweg Südharz | mit der Nordvariante im Landkreis Göttingen

Auf einen Blick

  • Start: HöhlenErlebnisZentrum Iberger Tropfsteinhöhle, Bad Grund
  • Ziel: Parkplatz Ritterplätze, Pölsfeld
  • mittel
  • 167,34 km
  • 1 Tag 21 Std. 33 Min.
  • 564 m
  • 151 m
  • Streckentour

Beste Jahreszeit

Mit der Gipskarstlandschaft Südharz ist im Laufe von Jahrtausenden eine Region entstanden, deren geologischer Reichtum und biologische Vielfalt einen für Europa einzigartigen Naturraum darstellen. Das an natürlichem Gipsgestein reiche Gebiet erstreckt sich über die Landkreise Osterode am Harz (Niedersachsen), Nordhausen (Thüringen) und Mansfeld-Südharz (Sachsen-Anhalt). Entlang der Achse von Pölsfeld bis nach Bad Grund lässt sich diese eindrucksvolle Region auf dem Karstwanderweg Südharz besonders erleben.

Wegpunkte der Route

HöhlenErlebnisZentrum mit Iberger Tropfsteinhöhle

Märchental

WeltWald Harz

Aqua-Land Osterode am Harz

Museum im Ritterhaus

Schloss Herzberg

Steinkirche bei Scharzfeld

Die Einhornhöhle

Burgruine Scharzfels

Industriedenkmal Gießerei Königshütte

KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora

Schauhöhle Heimkehle

Questenberg und die Queste

ErlebnisZentrum Bergbau Röhrigschacht Wettelrode

Ritterplätze an der Kloppgasse

Das Tourendashboard

Wegbelege

  • Unbekannt (47%)
  • Schotter (14%)
  • Wanderweg (19%)
  • Straße (11%)
  • Pfad (5%)
  • Asphalt (3%)

Wetter

Weitere Informationen

Wegbeschreibung

Der Karstwanderweg Südharz ist einer der längsten und abwechslungsreichsten Wanderwege Deutschlands. Charakteristisch für diese Gegend sind der stete Wechsel der Nahbeobachtungen im lichten Laubwald mit den herrlichen Weitblicken in das Südharzer Vorland. Leichtgängige Strecken in Tallagen wechseln mit Abschnitten, die auf Anhöhen führen. Neben den vielfältigen Karsterscheinungen, wie Erdfälle, Bachschwinden, Karstquellen und die charakteristischen weißen Felsen gilt es, eine beachtliche Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt zu entdecken. Entgegen anderer Fernwanderwege sind Naturfreunde auf dem Karstwanderweg nie stundenlang von den nächsten Übernachtungsmöglichkeiten oder gastronomischen Einrichtungen entfernt.Als landschaftsbezogener, touristischer Wanderweg, aber auch interdisziplinärer, thematischer Lehrpfad wurde der Karstwanderweg in der Zeit von 1982 bis 1995 in den Landkreisen Osterode, Nordhausen und Sangerhausen (heute Mansfeld-Südharz) eingerichtet. Er verläuft auf land- und forstwirtschaftlichen Straßen sowie auf Wanderwegen und -pfaden, die von insgesamt 200 Tafeln gesäumt werden. Auf diesen werden interessante Hinweise zu Naturdenkmälern und Naturschutzgebieten gegeben.

Geologisch bedingt, führen im Landkreis Osterode zwei Wanderwege auf einer Gesamtlänge von 144 Kilometer parallel zueinander, die spannende Rundwanderungen und Radtouren möglich machen. Der Karstwanderweg mit all seinen Wegführungen wurde in den vergangenen Jahren mit annähernd 1.000 Wegschildern und 4.000 Wegmarken neu gekennzeichnet, so dass hier garantiert kein Wanderer verloren geht.

Hier finden Sie die Tourenbeschreibung mit der Südvariante durch den Landkreis Göttingen.

Karten

Der Harz in 4 Teilen Wander- und Fahrradkarten Oberharz, Mittlerer Harz, Ostharz, Südharz Maßstab 1 : 30 000, UTM-Gitter für GPS, Höhenlinien in 20m-Schritten, dezente Schummerung, Harzklubwanderwege, beschilderte Fahrradwege, MTB- und Radwanderempfehlungen Kunststoffhülle, Format 115 x 205 mm ISBN 978-3-936185-76-8 Preis: 14,80 € Ostharz - Wander- und Fahrradkarte Maßstab 1 : 30 000, UTM-Gitter für GPS, Höhenlinien in 20m-Schritten, Harzklubwanderwege, beschilderte Fahrradwege, MTB- und Radwanderempfehlungen Format 110 x 200 mm, 990 x 600 mm (offen) ISBN 978-3-936185-74-4 Preis: 4,00 € - und - Der Südharz - Wander- und Fahrradkarte Maßstab 1 : 30 000, UTM-Gitter für GPS, Höhenlinien in 20m-Schritten, Harzklubwanderwege, beschilderte Fahrradwege, MTB- und Radwanderempfehlungen Format 110 x 200 mm, 990 x 600 mm (offen) ISBN 978-3-936185-75-1 Preis: 4,00 €

Weitere Informationen

Die von fachkundigen Wanderführern geleiteten Sonntagstouren entlang des Karstwanderweges führen zu einigen Highlights der Region und eignen sich auch für Familien mit Kindern. Von Februar bis November steuern insgesamt 40 Nachmittagstouren die landschaftlichenund naturkundlichen Schönheiten des Südharzes in den Landkreisen Osterode, Nordhausen, Mansfeld-Südharz und den Kyffhäuserkreis an. Veranstaltet werden die Touren von der Arbeitsgemeinschaft Karstwanderweg. Nähere Informationen sowie GPS-Tracks sind im Internet unter www.karstwanderweg.de abrufbar.

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen Weitere Details im Tourenportal

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.