Rundtour Bad Harzburg - Vienenburg - Wiedelah - Bad Harzburg

Auf einen Blick

  • Start: Bad Harzburg, Bahnhof
  • Ziel: Bad Harzburg, Bahnhof
  • leicht
  • 25,81 km
  • 2 Std. 30 Min.
  • 262 m
  • 126 m
  • Rundtour

Beste Jahreszeit

Es handelt sich um eine ca. 26 Kilometer lange Rundtour von Bad Harzburg nach Vienenburg und wieder zurück. Start- und Zielpunkt der Tour ist der Bad Harzburger Bahnhof. Die Tour verläuft über den Ortsteil Westerode nach Vienenburg. Von dort führt die Tour über Wiedelah, Bettingerode und Westerode zum Ausgangspunkt am Bad Harzburger Bahnhof.

Wegpunkte der Route

Schlosspark Bündheim

Eisenbahnmuseum im Bahnhof

Krodoland

Das Tourendashboard

Wetter

Weitere Informationen

Wegbeschreibung

Diese Route beginnt am Bad Harzburger Bahnhof, wobei Sie alternativ ebenso am Bahnhof in Vienenburg starten können. Anfangs geht es auf der Herzog-Julius-Straße in Richtung B 4. Unter der B 4-Brücke hindurch nehmen Sie gleich links den Anstieg auf den Butterberg. Dort angekommen, führt ein Feldweg geradeaus direkt nach Westerode hinab. In Westerode biegen Sie nach rechts auf die Bettingeröder Straße ein und verlassen diese gleich wieder nach links auf einen Feldweg. Sie erreichen die Kreisstraße 46, auf welche Sie nach links einbiegen. Sie unterqueren die B 6 und biegen direkt danach rechts ab. Dieser Weg führt ein Stück parallel zur Bundesstraße. Dann knickt er nach links ab und bringt Sie, zwischen den Kiesteichen hindurch, zur Bahnstrecke. Direkt nach dem Überqueren der Bahnschienen halten Sie sich rechts und folgen diesen. Nach erneuter Querung der Schienen gelangen Sie auf die Lierestraße. Auf ihr fahren Sie in den Ortskern von Vienenburg. Hier können Sie das Eisenbahnmuseum im ältesten erhaltenen Bahnhof Deutschlands besuchen, einen kurzen Abstecher zum Kloster Wöltingerode machen oder am Vienenburger See könnten Sie eine Pause einlegen, bevor Sie Ihre Tour fortsetzen. Weiter geht es dann entlang der Goslarer und Wiedelaher Straße nach Wiedelah. Dort biegen Sie rechts in die Amtstraße ein. Über den Zollweg gelangen Sie zur Osterwiecker Straße, auf welcher Sie ein kurzes Stück zurück in Richtung Vienenburg fahren. Kurz hinter der Unterführung der A 395 biegen Sie nach links auf einen Feldweg ein. Dieser führt Sie geradewegs zu einer Brücke über die Bundesstraße 6. Auf der anderen Seite benutzen Sie den Feldweg, biegen am Ende nach links in Richtung Bettingerode ab und folgen dem Straßenverlauf bis nach Westerode. In Westerode fahren Sie direkt am Ortseingang nach links und kommen bald am Krodoland vorbei. Kurz vor der Unterführung biegen Sie nach rechts ab. Anschließend führt Sie der Weg den Butterberg wieder hinauf. Die verbleibenden Meter zurück zum Bahnhof kennen Sie bereits vom Anfang dieser Tour. Am Bahnhof angekommen, bietet sich ein Bummel durch die Bad Harzburger Fußgängerzone geradezu an und zahlreiche Cafés und Restaurants laden dazu ein, den Tag entspannt ausklingen zu lassen.

Parken

Rund um den Bahnhof Bad Harzburg stehen Ihnen mehrere Parkmöglichkeiten zur Verfügung

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn: Direktverbindungen von/nach Hannover, Halle (Saale), Braunschweig, Göttingen, Kreiensen

Bus: Direktverbindungen von/nach Goslar, Braunlage und Wernigerode

Weitere Informationen

Tourist-Information Bad Harzburg

Nordhäuser Straße 4

38667 Bad Harzburg

Telefon: 05322 75330

info@bad-harzburg.de

www.bad-harzburg.de

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen Weitere Details im Tourenportal

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.