Rundwanderweg durch das Rohnetal Allstedt

Auf einen Blick

  • Start: Parkplatz "Unter den Linden" Allstedt
  • Ziel: Parkplatz "Unter den Linden" Allstedt
  • mittel
  • 5,85 km
  • 1 Std. 32 Min.
  • 193 m
  • 135 m
  • Rundtour

Beste Jahreszeit

Allstedt liegt südöstlich von Sangerhausen in der Helmeniederung an der Straße der Romanik. Am Rand dieser geschichtsträchtigen Kleinstadt, am Fuße des Schlossberges befindet sich der Parkplatz Unter den Linden.

Allstedt liegt südöstlich von Sangerhausen in der Helmeniederung an der Straße der Romanik. Am Rand dieser geschichtsträchtigen Kleinstadt, am Fuße des Schlossberges befindet sich der Parkplatz Unter den Linden.

Hier beginnt unsere Tour, auf der wir zunächst am Vorwerksteich vorbei, hinter dem Bad entlang Richtung Schloss laufen. Die Route führt uns durch das schöne Rohnetal mit natürlichen Feuchtgebieten. Entlang der Landstraße kann der Wanderer einen weiten Blick von der Goldenen Aue bis zum Kyffhäuser und dem Vorharz genießen.

Diese leichte Rundtour verfügt über idyllische Rastplätze und führt vorbei am kleinen Ort Klosternaundorf.

Tipp: Wer mehr über die Geschichte der Kaiserpfalz und Reformationsstätte erfahren möchte, kann die Burg und Schloss Allstedt besuchen – ein Abstecher in das Museum lohnt sich!

Das Tourendashboard

Wegbelege

  • Asphalt (11%)
  • Straße (21%)
  • Wanderweg (24%)
  • Pfad (17%)
  • Schotter (28%)

Wetter

Weitere Informationen

Anfahrt

PkW: Über A38 Abfahrt Allstedt

Parken

Parkplatz "Unter den Linden" Allstedt

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus:
Sangerhausen- Allstedt VGS-474
Allstedt- Sangerhausen VGS-474
Artern-Allstedt VGS-480
Allstedt-Artern VGS-480

Karten

Wanderkarte: ISBN 3–937929–45–2

Weitere Informationen

Tourist-Information Sangerhausen

Im Bahnhof Sangerhausen

Kaltenborner Weg 10
06526 Sangerhausen

Telefon: 03464 19433
info@sangerhausen-tourist.de
www.sangerhausen-tourist.de

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen Weitere Details im Tourenportal

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.