Rundwanderweg "Oberes Grumbachtal" um Hahnenklee

Auf einen Blick

  • Start: Stabkirche
  • Ziel: Stabkirche
  • leicht
  • 3,66 km
  • 1 Std. 15 Min.
  • 575 m
  • 533 m
  • Rundtour

Beste Jahreszeit

Aussichtsreicher Wanderweg ins Obere Grumbachtal

Ausgangspunkt für den Rundwanderweg ist die Gustav-Adolf-Stabkirche. Es erwartet Sie das historische Wasserrad und die idyllischen Teich des Kurparks.

Wegpunkte der Route

Stabkirche

Partnerschaukel

5. Ge(h)-Dicht-Stein

Wassertretbecken in Bockswiese

Mittlerer Grumbacher Teich

Oberer Grumbacher Teich

Harzgondeln

Café Egerland

Wasserspielplatz Hahnenklee

Oberer Flößteich

Unterer Flößteich

Buddhistischen Zentrums Kathok Sang Ngag Ling in Bockswiese

Das Tourendashboard

Wegbelege

  • Asphalt (11%)
  • Wanderweg (46%)
  • Schotter (23%)
  • Straße (10%)
  • Unbekannt (11%)

Wetter

Weitere Informationen

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt für den Rundwanderweg ist die Gustav-Adolf-Stabkirche. Von hier aus gelangen Sie über den Prof.-Mohrmann-Weg auf den Märchenweg, der Sie nach Bockswiese führt. Angekommen im Jägerstieg in Bockswiese halten Sie sich links und biegen Ecke Wiesenstraße erneut links ein in Richtung Wald. Sie gehen nun direkt am Südhang des Bocksbergs entlang zum Schalker Grabenweg. Wenn Sie den Oberen Grumbacher Teich erreicht haben, schlagen Sie den rechten Weg ein und halten sich am Ende des Teiches erneut rechts. Entlang der Grumbacher Teiche führt Sie der Weg ins obere Grumbachtal, durch das Sie wieder nach Bockswiese gelangen. Haben Sie Bockswiese erreicht, befinden Sie sich im Grabenweg und gehen bis zur Ecke Wiesenstraße. Hier biegen Sie jetzt rechts ein und kommen nach 50 Meter zu den Kuranlagen. Dort können Sie sich das historische Wasserrad anschauen und am idyllischen Teich des Kurparks verweilen. Danach gehen Sie zurück zur Wiesenstraße. Der Wiesenstraße folgen Sie bis Sie den Jägerstieg wieder erreicht haben. Nun gelangen Sie über den Märchenweg zurück nach Hahnenklee zu Ihrem Ausgangspunkt der Gustav-Adolf-Stabkirche.

 

Asphalt-,Schotterweg, Straße

Ausrüstung

Wetterfeste Kleidung und Schuhwerk werden empfohlen.

Anfahrt
  • B 241 aus Richtung Goslar/ Auerhahn/ Kreuzeck/ Clausthal-Zellerfeld
  • L516 aus Richtung  Hannover/  Seesen/  Lautenthal
Parken
  • Großparkplatz an der Stabkirche
  • Parkplatz an der Seilbahn 
Öffentliche Verkehrsmittel

RBB Bus: Linie 830  Goslar - Hahnenklee - Cl.-Zellerfeld 
RBB Bus: Linie 832 Goslar - Langelsheim - Wolfshagen (Lautenthal - Hahnenklee)

Haltestelle: Hahnenklee Friedhof oder Treff Hotel

Weitere Informationen

Fahrplan, Linie 830/ 832  http://rbb-bus.de/regiobusbs/view/fahrplan/kursbuchtmpl.shtml

 

HAHNENKLEE tourismus marketing gmbh
Kurhausweg 7, 38644 Goslar-Hahnenklee
Tel. 05325 51040
E-Mail: info@hahnenklee.de
www.hahnenklee.de

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen Weitere Details im Tourenportal

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.