Rundwanderweg Wettelrode Bergbaulehrpfad

Auf einen Blick

  • Start: Parkplatz Schaubergwerk Wettelrode
  • Ziel: Parkplatz Schaubergwerk Wettelrode
  • leicht
  • 6,83 km
  • 2 Std. 13 Min.
  • 354 m
  • 245 m
  • Rundtour

Beste Jahreszeit

Der Bergbaulehrpfad ermöglicht den Wanderern auf zwei unterschiedlichen Rundstrecken das Erkunden der alten Bergbaulandschaft – um Sangerhausen.

Der Bergbaulehrpfad ermöglicht den Wanderern auf zwei unterschiedlichen Rundstrecken das Erkunden der alten Bergbaulandschaft – um Sangerhausen.

Die Rundwege schließen sich unmittelbar an das Freigelände des Röhrigschachtes bei Wettelrode. Die Lehrpfade geben einen Einblick in die Entwicklung des Kupferbergbaus im Revier Sangerhausen vom 13. bis zum 19. Jahrhundert. Für Wanderer interessant sind die über Tage durch Grabungen freigelegten kleinen Schächte (Pingen). Einblicke in die nur ca. 40 cm hohen Strebräume lassen die Schwere der Arbeit der damaligen Bergleute erahnen.

Eine Vielzahl an  Hinweistafeln ergänzen die Darstellung des Altbergbaus.

Veranstaltungstipps: Tag des Bergmanns, Schlachtefestessen, Kabarett unter Tage u.v.m.

Weitere Informationen auch über Führungen unter www. roehrigschacht.de

Das Tourendashboard

Wegbelege

  • Asphalt (5%)
  • Schotter (13%)
  • Wanderweg (74%)
  • Unbekannt (8%)

Wetter

Weitere Informationen

Anfahrt

PkW: Über A38

Parken

Parkplatz Schaubergwerk Wettelrode

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus:

Sangerhausen-Wettelrode VGS-461 u. VGS-462
Sangerhausen-Kunstteich VGS-461

Karten

Wanderkarte: ISBN 978–3–86973–019–6

Weitere Informationen

Tourist-Information Sangerhausen

Im Bahnhof Sangerhausen

Kaltenborner Weg 10
06526 Sangerhausen

Telefon: 03464 19433
info@sangerhausen-tourist.de

www.sangerhausen-tourist.de

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen Weitere Details im Tourenportal

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.