Rundweg Zillierbachtalsperre (HWN 36)

Auf einen Blick

  • Start: Elbingerode: Parkplatz "Unter den Birken"
  • Ziel: Elbingerode: Parkplatz "Unter den Birken"
  • mittel
  • 9,23 km
  • 2 Std. 29 Min.
  • 536 m
  • 471 m
  • Rundtour

Beste Jahreszeit

Eine vielseitige Wanderung rund um die Zillierbachtalsperre und wieder zurück zum Harzort Elbingerode.

Wegpunkte der Route

Parkplatz Unter den Birken - Elbingerode

Ferienwohnung im "Haus Sonnenschein"

Bushaltestelle Elbingerode - Med. Zentrum

Ferienhaus Riemenschneider

Ferienwohnung Schenk

Harzbikehaus

Naturbad Elbingerode

Ferienhäuser Heyder

Ferienwohnung Lippe

Ferienhaus Gundel Hohmann

Aussichtspunkt & Stempelstelle "Peterstein" (HWN 36)

Zillierbachtalsperre

Das Tourendashboard

Wegbelege

  • Unbekannt (72%)
  • Wanderweg (7%)
  • Schotter (21%)

Wetter

Weitere Informationen

Wegbeschreibung

Wir beginnen unsere Wanderung am Parkplatz des Waldgasthauses „Hirschbrunnen“ im Harzort Elbingerode.

Wir gehen ca. 150 m leicht bergauf und biegen rechts auf die alleeartige „Eisensteinstraße“.

Hier gehen wir ca. 600 m bis wir zu einer Wegkreuzung mit ankommen.

Von dort aus können wir über eine Freifläche auf den Ort Elbingerode blicken.

Weiter halten wir uns links und gehen bis zur nächsten Wegkreuzung, an der sich rechts eine Schutzhütte befindet.

Unsere Wanderung führen wir geradeaus bis zu den beiden Forsthäusern fort.

Hier biegen wir links ab und folgen der Wegbeschilderung ca. 1,2 km bis zur Staumauer der „Zillierbachtalsperre“.

Kurz vor der Sperrmauer können wir rechts den Aussichtspunkt „Peterstein“ auf einer kleinen Anhöhe erreichen.

Dort befindet sich auch eine Rastbank und die Stempelstelle 36 der Harzer Wandernadel.

Nach einer kurzen Rast gehen wir über die Sperrmauer und biegen links ab.

Wir wandern ca. 1,8 km immer direkt am Ufer des Stausees entlang bis zum Wassereinlauf am südwestlichen Anfang der Talsperre. Hier gehen wir links über eine breite Brücke und halten uns gleich wieder links.

Von dort aus geht es am rechten Stauseeufer ca. 1,9 km zurück bis zur Sperrmauer.

Hier gehen wir nach rechts steil aufwärts und kommen an eine Forststraße, halten uns weiter geradeaus und gehen bis zu den beiden Forsthäusern.

Ab hier folgen wir der Wanderwegbeschilderung ca. 1,4 km bis nach Elbingerode zu unserem Ausgangspunkt Parkplatz am Waldgasthaus „Hirschbrunnen“.

Anfahrt

Mit dem PKW erreichen Sie Elbingerode

- über die B27 aus Richtung Braunlage und Blankenburg

- sowie über die B244 aus Richtung Wernigerode.

Parken

Parkmöglichkeiten befinden sich auf dem Parkplatz am "Hirschbrunnen", Birkenweg.

Öffentliche Verkehrsmittel

Den Harzort Elbingerode erreichen Sie mit dem Bus der Harzer Verkehrsbetriebe:

aus Richtung Wernigerode mit der Linie 260 / 265

aus Richtung Blankenburg mit der Linie 261

aus Richtung Hasselfelde mit der Linie 260

aus Richtung Braunlage mit der Linie 264

aus Richtung Benneckenstein mit der Linie 265

 

TIPP : 

Mit dem Harzer UrlaubsTicket sind Sie kostenlos mobil im gesamten Harzkreis.

HATIX - die kostenfreie Nutzung der öffentlichen Buslinien der Harzer Verkehrsbetriebe, der Q-Bus Nahverkehrsgesellschaft, der Halberstädter Verkehrs-GmbH, sowie der Verkehrsgesellschaft Südharz im Landkreis Harz.

Mehr Informationen erhalten Sie unter: www.hatix.info

Karten

Rad- und Wanderkarte"Stadt Oberharz am Brocken"

Weitere Informationen

Tourist-Information Elbingerode

Markt 3

38875 Oberharz am Brocken

www.oberharzinfo.de

elbingerode@oberharzinfo.de

Tel.: 039454 - 89487

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen Weitere Details im Tourenportal

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.