Sankt Andreasberg – Lochaussee – Rinderstall - Oderhaus

Auf einen Blick

  • Start: Kurhaus Sankt Andreasberg, Am Kurpark 9, 37444 St. Andreasberg
  • Ziel: Oderhaus 1, 37444 St. Andreasberg
  • mittel
  • 7,99 km
  • 2 Std.
  • 711 m
  • 426 m
  • Streckentour

Beste Jahreszeit

Schöner Weg durch den Nationalpark.

Vom Kurhaus Sankt Andreasberg hochwärts zur Clausthaler-Straße und dann nach rechts, runter in die Braunlager-Straße.

Dann die erste Straße “Am Gesehr“ links hoch und weiter geradeaus hoch zur Jordanshöhe. Zwischen dem Naturfreundehaus (links) und der Eichsfelderhütte (rechts) geht es abwärts zum Rehberger Graben in Richtung Rehberger Grabenhaus. An der ersten Kreuzung folgt man dann der Ausschilderung "Rinderstall" abwärts. Über die Lochchaussee geht es in leichtem Gefälle durch eine einzigartige Harzer Waldlandschaft bis zur Odertalstraße, der man nach rechts bis zum Rinderstall folgt.

Hier können sie sich bei guten Schneeverhältnissen eine schöne Rodelgaudi gönnen (ca. 3 km Abfahrt) oder weiter nach Oderhaus in Richtung Nationalparkverwaltung wandern. Nach der ca. 8 km langen Wanderung kann man bequem ab Oderhaus den Bus nach Sankt Andreasberg zurück nehmen.

Wegpunkte der Route

Grube Samson

Das Tourendashboard

Wetter

Weitere Informationen

Karten

Der Harz "Wintersportkarte - wetterfest"

Maßstab 1 : 50 000 offizielle Karte des Harzer Loipenverbundes Topografische Karte mit Höhenstufen unter transparenter Walddarstellung und Höhenlinen, UTM-Gitter, Loipen, Skiwegen sowie geräumten Winterwanderwegen, Abfahrten, Rodelbahnen u. v. m. praktischer Leporello-Falz

Preis: 6,80 €

im Shop unter shop.harzinfo.de

Weitere Informationen

Tourist-Information Sankt Andreasberg
Am Kurpark 9
37444 Sankt Andreasberg
Telefon: 05582 8033
tourist-info@sanktandreasberg.de
'www.sanktandreasberg.de

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen Weitere Details im Tourenportal

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.