Wandern mit Kinderwagen in Blankenburg (Harz)

Auf einen Blick

  • Start: Blankenburg (Harz), Heidelberg
  • Ziel: Blankenburg (Harz), Heidelberg
  • leicht
  • 6,80 km
  • 1 Std. 47 Min.
  • 253 m
  • 158 m
  • Rundtour

Beste Jahreszeit

Bequemes Wandererlebnis für die ganze Familie.

Hier können wirklich alle mit: das Baby im Kinderwagen, die Kleinen mit dem Laufrad oder Kinderfahrrad und natürlich Oma und Opa. Dieser leichte Weg durch den Heidelberg an der Teufelsmauer zeichnet sich durch sehr sanfte, kaum spürbare  Anstiege auf breiten Waldwegen mit meist festem Untergrund aus.  Dennoch sollte Ihr Kinderwagen geeignet für Gelände sein, denn die ein oder andere Wurzel ist an manchen Stellen zu überwinden.

Das Tourendashboard

Wetter

Weitere Informationen

Wegbeschreibung

Folgen Sie der Ausschilderung Nr. 10 auf dem dunkelgrünen Blütenblatt.

Startpunkt ist die Straße "Heidelberg", die Sie bis zum Ende gehen. Ab Kletterwald geht es zunächst ca. 2,5 km durch den Wald, vorbei an der gewaltigen Gewittergrotte und dem Fuchsbau, einem begehbaren Keller in Form eines Fuchsbaus, der sich mitten im Wald befindet. Nach etwa 700 m halten Sie sich links und folgen der Ausschilderung in Richtung „Helsunger Krug“, ein Gasthaus mit großem Biergarten, der zur Einkehr einlädt. Frisch gestärkt können Sie nun den gemütlichen Rückweg durch die wunderschöne Obstbaum-Allee in Richtung Blankenburg antreten. Entlang des Friedhofes erreichen Sie die "Helsunger Straße". Zum Ausgangspunkt gelangen Sie über die Herzogstraße und durch den Kreisverkehr zur Hasselfelder Straße/Ecke Heidelberg.

Tipp des Autors

Ein Besuch des Blankenburger Kletterwaldes lohnt sich sehr.

Parken

Parkplätze am Schnappelberg (gebührenpflichtig)

Karten

Rad- und Wanderkarte mit Stadtplan Blankenburg (Harz)Maßstab 1:14.000 / 1:25.000 mit 16 Rundwanderwegen Preis: 4,00 €

ISBN 978-3-86973-153-6

Weitere Informationen

www.kletterwald-blankenburg.de

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen Weitere Details im Tourenportal

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.