Zum Wildkatzengehege über Wildkatzen-Walderlebnis und Wildkatzenstieg

Auf einen Blick

  • Start: Großparkplatz B4 (Nordhäuser Str.)
  • Ziel: Marienteichbaude
  • schwer
  • 7,26 km
  • 3 Std. 30 Min.
  • 608 m
  • 313 m

Beste Jahreszeit

Wanderung zum Wildkatzengehegean der Marienteichbaude Nur einen Katzensprung von Bad Harzburg entfernt liegt mitten im Harz an der Marienteichbaude ein einzigartiges Wildkatzengehege. Die Wildkatzen können über eine Aussichtsplattform hautnah erlebt werden. Ein Informationszentrum mit wechselnden Ausstellungen des NABU bietet ebenfalls einen direkten Blick auf die Tiere.Die Wildkatzen sind nicht die alleinigen Bewohner der Anlage. Es gibt ein zweites Gehege mit Ziegen, die sich die begrünteAussichtsplattform des Informationszentrums mit den Besuchern teilen. In einem weiteren Bereich haben Waschbären ein zu Hause gefunden. Gute Wanderkondition erforderlich! Dieses Projekt wurde mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwickling gefördert.

Einkehrmöglichkeit Marienteichbaude

Das Tourendashboard

Wegbelege

  • Unbekannt (7%)
  • Schotter (86%)
  • Pfad (7%)

Wetter

Weitere Informationen

Wegbeschreibung

Zu Fuß von Bad Harzburg:Ab Tourist-Information Bad Harzburg bzw. Großparkplatzan der B4 ca. 7,3 km über den Wildkatzen-Walderlebnis Lehrpfadund dem Wildkatzenstieg zur Marienteichbaude.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk erforderlich!

Tipp des Autors

Unser Tipp! Beginnen Sie das Erlebnis mit einer Wanderung durch den Lebensraum der Wildkatze von Bad Harzburg aus.
Startpunkt ist am Großparkplatz an der B4, die Strecke ist ca. 7,3 km lang und verläuft über den Wildkatzen-Walderlebnis Lehrpfad und dem Wildkatzenstieg zum Wildkatzengehege an der Marienteichbaude. Zurück geht es mit dem Bus (KVG Linie 820) im Stundentakt.

Weniger anstrengend ist die Wanderung in umgekehrter Richtung von der Marienteichbaude aus bergab in Richtung Bad Harzburg Großparkplatz.

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen Weitere Details im Tourenportal

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.