Zur Wildfütterung am Molkenhaus

Auf einen Blick

  • Start: Bad Harzburg Kurpark an der Talstation der Burgberg-Seilbahn
  • Ziel: Burgberg-Seilbahn
  • mittel
  • 6,89 km
  • 2 Std. 29 Min.
  • 547 m
  • 297 m
  • Rundtour

Beste Jahreszeit

Rundtour mit der Möglichkeit am Molkenhaus an einer Wildfütterung teil zu nehmen.

Der Weg startet im Bad Harzburger Kurpark an der Talstation der Burgberg-Seilbahn. Über die Brücke der B 4 führt die Tour ins Kalte Tal. Am Märchenwald vorbei geht es dann in Richtung Sennhütte.

An der Sennhütte vorbei führt der Weg auf der ehemaligen Rodel- und Bobbahn entlang. Nach insgesamt knapp 3 anstrengenden Kilometern ist das Waldgasthaus erreicht.
Die weitere Tour führt vom Molkenhaus linker Hand auf den Kaiserweg. Am Echo-Platz wird der Kaiserweg in Richtung Tiefe Kohlstelle verlassen. Dort hinter einer nachgebauten Köhlerhütte nach links abbiegen und den Hinweisschildern Burgberg folgen. An der Säperstelle abermals links geht es weiter zum Burgberg-Plateau. Die Seilbahn wird vom Molkenhaus gerechnet nach 4,5 Kilometern erreicht.

Wegpunkte der Route

HarzWaldHaus - WaldErleben im Wandel der Zeit

Bad Harzburger Sole Therme

SKYROPE - Hochseilpark

Das Tourendashboard

Wetter

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Tourist Information Bad Harzburg
Nordhäuser Str. 4
38667 Bad Harzburg
Tel. 05322 75330
info@bad-harzburg.de
www.bad-harzburg.de

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen Weitere Details im Tourenportal

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.