Menü

Sehenswürdigkeiten in Bad Gandersheim

1 bis 8 Einträge von insgesamt 13
«<12>»

Klosterkirche Clus

Bad Gandersheim

Es wurde, im 12. Jahrhundert als Benediktinerkloster gegründet und nach der Aufhebung des Stiftes Gandersheim im Jahr 1810 herzögliche Domäne.

Details >

Von den Anfängen der Macht - Bad Gandersheim

Bad Gandersheim

Bad Gandersheim besuchen heißt an den Ursprungsort der sächsischen Könige und Kaiser zurückzukehren.

Details >

Portal zur Geschichte

Bad Gandersheim

Das „Portal zur Geschichte“ lädt am authentischen Ort zu einem Besuch auf den Spuren des Gandersheimer Frauenstifts ein.

Details >

St. Georgskirche

Bad Gandersheim

Die St. Georgskirche wurde im Jahre 1196 erstmals urkundlich erwähnt und liegt durch die später erbaute Stadtbefestigungsanlage außerhalb der Stadt.

Details >

Gandersheimer Dommusiken

Bad Gandersheim

In der über 1100-jährigen Stiftskirche bietet Concerto Gandersheim in der Veranstaltungsreihe Gandersheimer Dommusiken Konzerte auf hohem Niveau.

Details >

Fachwerkhaus "Bracken"

Bad Gandersheim

Stellvertretend für die große Zahl an schönen Fachwerkhäusern im Harz sei dieses genannt.

Details >

Klosterhof Brunshausen

Bad Gandersheim

In der besonderen Atmosphäre des Klosterhofs bieten das CAFÉ und GÄSTEHAUS IM KLOSTERHOF einen idealen Ort zum Entspannen und Genießen an.

Details >

Kopfbuche bei Gremsheim

Bad Gandersheim

In der reizvollen Hügellandschaft am Westrand des Harzes, südöstlich von Gremsheim steht an der Westseite des bewaldeten Höhenzuges Heber das Wahrzeichen des Ortes – die über 200 Jahre alte Kopfbuche.

Details >
1 bis 8 Einträge von insgesamt 13
«<12>»
Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region