In 2 Tagen

Austropold - Schmäh von gestern

Auf einen Blick

Live-Musik im Innenhof des Großen Schlosses Blankenburg
- bei ungünstiger Witterung findet die Veranstaltung im Theatersaal statt -
Einlass: ab 18 Uhr
 
„ Austropold – Schmäh von gestern,
  Solo mit Geschichten und Austropopsongs“
 Wiener Geschichten und Musik der 70er und 80er Jahre
- eine 2-stündige Show von und mit Leopold Altenburg -
 
Der Ur-Urenkel von Kaiser Franz-Joseph und Kaiserin Sissi , der bereits im November 2019 vor einem begeisterten Publikum im Grauen Saal des Schlosses sein Buch „ Der Kaiser und sein Sonnenschein“ präsentierte , zeigt uns nun als Schauspieler und Sänger auch sein musikalisches Können.

Zur Handlung:
Hello, Vienna calling? Weit, weit weg von Österreich, fern der Heimat sitzt „Austropold „in seinem Kämmerlein, bei einem Glas Rotwein denkt er an zu Haus und singt laut alte Lieder aus seiner Jugendzeit , z.B. von den bekanntesten Vertretern des Austropop wie Wolfgang Ambros, Rainhard Fendrich, STS , EAV und auch Falco. Ihm ist dabei auch klar, dass die Künstler nicht auf einen schnellen Kaffee bei ihm vorbeikommen werden ,weder morgen und noch übermorgen.
So schnappt sich „ Austropold „ seine Gitarre und macht sich allein auf den Weg in die Vergangenheit.

In seinem Koffer, der Soundtrack seiner Kindheit und Jugend – die Lieder aus den 70er und 80er Jahren. Ein bißl làmour, ein bißl Liebeskummer, ein bißl Freiheit und Friede gepaart mit ganz viel Melancholie und Schmäh von gestern, der wie ein Wirbelsturm in die heutige Zeit rauscht und seine Aktualität zeigt.
 
Wir freuen uns, Ihnen wieder anspruchsvolle Veranstaltungen anbieten zu können. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir diese nur unter Berücksichtigung der jeweils aktuellen Vorgaben der Landesregierung im Zusammenhang mit dem Corona-Virus durchführen dürfen und ersuchen dabei um Ihre Mithilfe.
 
In Teilbereichen des Schlosses z. B. auch im Eingangsbereich besteht Maskenpflicht

Karten im Vorverkauf erhalten Sie im Schloss-Shop während der Öffnungszeiten an jedem Samstag und in der Tourist - Information Blankenburg, Schnappelberg 6


Termine im Überblick

August 2020

Auf der Karte

Großes Schloss Blankenburg

Großes Schloss 1

38889 Blankenburg


Weitere Informationen

Veranstalter

Verein Rettung Schloss Blankenburg e. V.

Großes Schloss 1

38889 Blankenburg


Telefon: 03944 3676223

E-Mail:

Webseite: www.rettung-schloss-blankenburg.de

Zahlungsmöglichkeiten
  • Kartenvorverkauf
  • Karten an der Abendkasse
Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen
  • Abstandsregelung
  • Beachtung der Hygienehinweise
Preisinformationen

Preis im Vorverkauf: 12,- € / Abendkasse: 15,- €

 

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.