In 65 Tagen

Duo Graceland - A Tribute to Simon & Garfunkel

Auf einen Blick

  • Wernigerode
  • 16.10.2020Terminübersicht
  • 20:00
  • Deutsch
  • Konzert/Musik

Duo Graceland A Tribute to Simon & Garfunkel

Das Duo "Graceland" hat sich ganz den großen Hits und Klassikern des US-amerikanischen Folk-Rock-Duos Simon&Garfunkel verschrieben. Die beiden Musiker Thomas Wacker und Thorsten Gary zollen den beiden "großen Meistern" mit ihrer außergewöhnlichen Virtuosität, ihren ausdrucksstarken Stimmen und einer optisch hervorragenden Präsentation den gebührenden Respekt.

Simon&Garfunkel, deren Karriere bereits 1957 begann, schufen mit Songs wie "The Sound of Silence", "Mrs. Robinson", "The Boxer" oder "Bridge Over Troubled Water" eine Hymne für eine ganze Generation. Mit einem eindrucksvollen Klangbild gelingt es Graceland wie keiner anderen Tribute-Band, den Sound von Paul Simon und Art Garfunkel nachzuempfinden. Und gleichzeitig geben sie den Liedern doch ihren ganz eigenen Klang.

Ein Abend mit Graceland ist für alle diejenigen etwas, die gerne ihre alten Platten oder CDs aus dem Regal holen, nostalgisch den unvergesslichen Song-Klassikern aus den 1960ern und 70ern lauschen und dabei in längst vergangene Tage abtauchen. In eine Zeit, die in die Musikgeschichte eingegangen ist und die heute noch viel Musiker inspiriert

Termine im Überblick

Oktober 2020

Auf der Karte

Fürstlicher Marstall Wernigerode

Am Lustgarten 40

38855 Wernigerode


Telefon: 03943 5537835

Fax: 03943 5537899

E-Mail:

Webseite: www.wernigerode-marstall.de

Weitere Informationen

Veranstalter

Tourist-Information

Marktplatz 10

38855 Wernigerode


Telefon: 03943 5537835

Fax: 03943 5537899

E-Mail:

Webseite: www.wernigerode-tourismus.de

Ansprechpartner

Tourist-Information

Marktplatz 10

38855 Wernigerode


Telefon: 03943 5537835

Fax: 03943 5537899

E-Mail:

Webseite: www.wernigerode-tourismus.de

Allgemeine Informationen
  • Touristische Veranstaltung
Eignung
  • Schlechtwetterangebot
  • für jedes Wetter
  • Barrierefrei
  • Zielgruppe Erwachsene
  • Zielgruppe Familien
  • Zielgruppe Senioren
  • Kinderwagentauglich
  • für Gruppen
  • für Familien
Fremdsprachen
  • Deutsch
Zahlungsmöglichkeiten
  • Barzahlung
  • EC-Karte
  • Kartenvorverkauf
  • Karten an der Abendkasse
Preisinformationen

Eintritt:

Vorverkauf: 18,00 €

Abendkasse: 20,00 €

 

Anreise

Der Fürstliche Marstall, am Fuße des Schlosses Wernigerodes gelegen, ist ein Teil des Wernigeröder Schlosskomplexes. Dazu gehören auch die Orangerie, der Lustgarten und das Schloss selbst.

 

Der Fürstliche Marstall befindet sich an der Auffahrt zum Schloss Wernigerode, in unmittelbarer Nähe des Lustgartens.

 

Fürstlicher Marstall Wernigerode

Am Lustgarten 40

38855 Wernigerode

 

Das Stadtzentrum ist ca. 0,5 Kilometer und der Bahnhof ca. 1,5 Kilometer vom Veranstaltungsort entfernt.

 

Wenn Sie nach Wernigerode über die B6 anreisen, nutzen Sie bitte die Ausfahrt "Zentrum Wernigerode". Fahren Sie immer Richtung Zentrum. Wenn Sie am Parkplatz "Anger / Schloss" vorbei kommen, neben Sie bitte im Kreisverkehr die 3. Ausfahrt "Lindenallee". Wenn Sie die Lindenallee hinauf fahren, kommen Sie in einen weiteren Kreisverkehr. Hier nehmen Sie bitte die 2. Ausfahrt. Nach ca. 400 Metern erreichen Sie den Fürstlichen Marstall.

 

Wenn Sie aus Richtung Süden (Harz) anreisen, fahren Sie ebenfalls auf der Nöschenröder Straße Richtung Zentrum. Kurz vor dem Altstadtzentrum biegen Sie in die Straße "Burgberg" nach rechts ab. Über die Lindenallee erreichen Sie die Straße "Am Lustgarten" und den Fürstlichen Marstall.

 

Rund um den Fürstlichen Marstall in Wernigerode stehen Parkplätze zur Verfügung.

 

• Direkt am Haus befinden sich 59 Stellplätze auf einer Freifläche vor dem Haupteingang des Gebäudes.

 

• An der Straße "Am Lustgarten", in unmittelbarer Nähe des Veranstaltungssaals, befinden sich weitere 49 Stellplätze für Pkws.

 

• Auf dem Parkplatz "Anger / Schloss" befinden sich ca. 200 Stellflächen. Der Parkplatz befindet sich ca. 1 Kilometer vom Fürstlichen Marstall entfernt.

 

Zu ausgewählten Veranstaltungen im Fürstlichen Marstall wird vom Parkplatz "Anger / Schloss" ein Transfer mit der Kleinbahn angeboten. Bitte beachten Sie dazu die Hinweise bei den einzelnen Veranstaltungen.

 

Für mobilitätseingeschränkte Besucher stehen behindertengerechte Parkplätze direkt am Haus zur Verfügung. Von dort ist ein barrierefreier Zugang zum Veranstaltungssaal möglich

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.