In 3 Tagen

Harz aber herzlich – wo Klöster ruhen und Hexen tanzen - Fahrradtour

Auf einen Blick

Die Fahrradtour führt in den Harz. Von Vienenburg über Ilsenburg und Wernigerode bis nach Thale, die Route verspricht eine Menge an alten Sagen und Geschichten gemischt mit Klöstern, Burgen und viel Natur. Natürlich darf auch ein wenig Hexerei nicht fehlen. Die Tour ist 55,7 Kilometer lang. Erste Erfahrungen mit längeren Fahrradtouren sind von Vorteil. Die Teilnahme ist kostenlos.

26.9.2020, ab 9.15 Uhr, Vienenburg Bahnhof
Schwierigkeit: leicht
An- und Abreise: individuell
Tourguide: Wolfgang Schramm
Streckenverlauf: Bahnhof Vienenburg – Ilsenburg – Wernigerode – Blankenburg – Bahnhof Thale
Länge: 55,7 Kilometer

Sehenswürdigkeiten: Die Tour startet am Bahnhof in Vienenburg und führt am Bach der Ecker-Querung an der Landesgrenze von Niedersachsen und Sachsen-Anhalt entlang. In Ilsenburg und Drübeck erleben Sie zwei Klöster aus dem 19. und 18. Jahrhundert. Angekommen in Wernigerode, fasziniert die historische Altstadt mit wunderschönen Fachwerkhäusern. Über Michaelstein führt die Route dann weiter nach Blankenburg und schlussendlich zum nordöstlichen Rand des Harzes: Thale. Das Ende der Tour ist der Bahnhof.

Termine im Überblick

September 2020

Auf der Karte

Bahnhof

Bahnhofstraße 8

38690 Goslar OT Vienenburg


Weitere Informationen

Veranstalter

Allgemeiner Deutscher Automobil-Club (ADAC) Niedersachsen/Sachsen-Anhalt e. V.

Lübecker Str. 17

30880 Laatzen


Telefon: 05102 901151

E-Mail:

Webseite: www.adac-niedersachsen-sachsen-anhalt.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.