In 37 Tagen

Mordsharz-Festival - Tatjana Kruse "Zwei Schwestern für ein Halleluja" - ABGESAGT

Auf einen Blick

Die K & K Schwestern ermitteln...

Zwei taffe Schwestern, ein gefakter Selbstmord und eine SMS aus dem Grab – es geht wieder turbulent zu in Konnys und Kriemhilds neuestem Fall …

Während der Beerdigung eines befreundeten Priesters erhalten Konny und Kriemhild eine SMS des Geistlichen: »Ich wurde ermordet – rächen Sie mich!« Dieser Aufforderung können die beiden Schwestern unmöglich widerstehen, auch wenn die Polizei das als geschmacklosen Scherz abtut. Kurzerhand quartieren sie sich im Gästehaus des Klosters ein, in dem der Priester seinen Lebensabend verbrachte. Bei ihren unkonventionellen Ermittlungen treten sie nicht nur den Klosterschwestern auf die Zehen, sie finden auch Blutdiamanten sowie eine frisch skelettierte Leiche unter dem Refektorium. Noch dazu will jemand die beiden mit vergiftetem Klosterlikör aus dem Weg räumen …

Karten:
Regulär: 12,- €
Ermäßigt: 10,- €

Weitere Informationen unter: www.mordsharz-festival.com

Termine im Überblick

September 2020

Auf der Karte

Kaiserpfalz

Kaiserbleek 6

38640 Goslar


Telefon: 05321 3119693

E-Mail:

Weitere Informationen

Veranstalter

Mordsharz-Festival - Brockenhaus GmbH

Lindenallee 35

38855 Wernigerode


E-Mail:

Webseite: www.mordsharz-festival.com

Allgemeine Informationen
  • abgesagt
Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.