In 107 Tagen

Music Meets Art - Beethoven und Kammermusik des 20. Jahrhunderts im Mönchehaus-Museum

Auf einen Blick

Panufnik Trio
Pawel Zuzanski (Violine), Lynda Anne Cortis (Cello) und Artur Pacewicz (Klavier)
Ludwig van Beethoven: Klaviertrio G-Dur op. 1 Nr.2, Henryk Mikołaj Górecki: „Sechs Bagatellen“ und Dmitri Schostakowitsch: Klaviertrio e-Moll op. 67

Endlich ist nach langer Zeit wieder das beliebte und erfolgreiche Panufnik Trio im Mönchehaus zu Gast. Noch einmal Beethoven! Jedoch setzen die Musiker in Ihrem spannenden Programm die Wiener Klassik in den Kontext zu der Musik des 20. Jahrhunderts.

Mit dem Klaviertrio G-Dur op. 1 Nr.2 von Ludwig van Beethoven, den „Sechs Bagatellen“ von Henryk Mikołaj Górecki und dem Klaviertrio e-Moll op. 67 von Dmitri Schostakowitsch setzen sie zum Jahresende einen markanten Schlusspunkt für Music Meets Art 2020.

Tickets für 20,- € / erm. 15, - € sind in allen Reservix-Vorverkaufsstellen, im Mönchehaus und online unter www.musikfest-goslar.de erhältlich.

Termine im Überblick

November 2020

Auf der Karte

Mönchehaus Museum

Mönchestraße 1

38640 Goslar


Telefon: 05321 4948

E-Mail:

Weitere Informationen

Veranstalter

Gesellschaft der Freunde und Förderer des Internationalen Musikfestes Goslar-Harz e. V.

Schützenallee 6-9

38644 Goslar


E-Mail:

Webseite: www.musikfest-goslar.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.