In 18 Tagen

Opern-Gala „Italienische Nacht“ im Kloster Burchardi

Auf einen Blick

  • Halberstadt
  • 28.08.2020Terminübersicht
  • 19:30
  • Harzer KlosterSommer,…
„Italienische Nacht“

Musikalische Leitung: MD Johannes Rieger
Bénédicte Hilbert Sopran
Max An Tenor
Juha Koskela Bariton
Gijs Nijkamp Bass
Harzer Sinfoniker

Auch in der sechsten Auflage wird unsere „Italienische Nacht“ mit komplett neuem Programm für musikalische Urlaubsstimmung sorgen. Im ersten Teil des Konzertes feiern wir mit unseren großartigen Gesangssolisten den unerschöpflichen Reichtum der italienischen Oper. Nach der Pause kommt auch die „leichtere Muse“ zu ihrem Recht, denn die Italien-Sehnsucht kennt bekanntlich keine Repertoiregrenzen! Trotz aller Novitäten bleibt als unverzichtbarer Abschluss der „Italienischen Nacht“ das Finale mit „O Sole Mio“, auch im Mondlicht der Garant für Gänsehaut und Wohlgefühl.

Programm
Giacomo Rossini Ouvertüre zu "Semiramis“
Gaetano Donizetti Arie "Chacun le sait" (aus "Die Reginemtstochter")
Giuseppe Verdi Arie "Celeste Aida" (aus "Aida")
Arrigo Boito Arie "Son lo Spirito" (aus "Mefistofele")
Umberto Giordano Arie "Nemico della Patria" (aus "Andrea Chenier")
Giacomo Puccini Musette-Walzer (aus "La Bohème")
Johann Strauß Ouvertüre zu "Eine Nacht in Venedig"
Ernesto de Curtis "Torna a Surriento"
Paolo Tosti"L'ultimo Canzone“
Cesare Andrea Bixio "Mamma“
Franz Funk "Zwei Gitarren am Meer“ (Tango-Serenade)
Renato Rascel "Arrivederci Roma“
Eduardo di Capua "O Sole mio“

Karten erhältlich bei allen Vorverkaufsstellen des Nordharzer Städtebundtheaters
Online Tickets hier buchbar.

Termine im Überblick

August 2020

Auf der Karte

Kloster Burchardi

Am Kloster 1

38820 Halberstadt


Telefon: 03941 69800

E-Mail:

Weitere Informationen

Veranstalter

AWZ - Aus- und Weiterbildungszentrum GmbH Halberstadt

Am Kloster 1

38820 Halberstadt


Telefon: 03941 69800

E-Mail:

Webseite: www.awz.net/burchardikloster

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.