In 28 Tagen

Tag des offenen Denkmals - „Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken.“ im Kloster Brunshausen

Auf einen Blick

  • Bad Gandersheim
  • 13.09.2020Terminübersicht
  • 11:00 - 17:00
  • Harzer KlosterSommer
Erinnern. Erhalten. Neu denken

Im Jahr 2020 rückt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ein Thema in den Fokus, dass uns alle etwas angeht: Den bewussteren Umgang mit unserem Planeten, unseren Ressourcen und unserem eigenen Handeln. Das Thema Nachhaltigkeit ist nahezu ein „Urthema“ der Klöster, und viele Klöster nutzen diesen Tag und gewähren spannende wie intensive Einblicke in ihre Arbeit und ihre Angebote.

Das Kloster Brunshausen blickt auf eine über 1000-jährige Geschichte zurück. Von der Gründung des Gandersheimer Frauenstifts im 9. Jahrhundert, über die Einrichtung einer Außenstelle des KZ-Buchenwald in der NS-Zeit bis hin zur zeitgenössischen musealen Präsentation. Wie kann man einen so facettenreichen Ort dauerhaft erhalten? An welche bedeutenden aber auch schrecklichen Ereignisse müssen wir uns in Brunshausen erinnern? Und wie kann man diesen Ort für künftige Generationen immer wieder neu denken? Gehen Sie mit uns auf eine Reise in die Vergangenheit und versuchen Sie einen Blick in die Zukunft…

Eintritt frei
Keine Voranmeldung nötig
Kloster Brunshausen / Portal zur Geschichte

Termine im Überblick

September 2020

Auf der Karte

Kloster Brunshausen / c/o Portal zur Geschichte e. V.

Brunshausen 7

37581 Bad Gandersheim


Telefon: 05382 955647

Fax: 05382 955648

E-Mail:

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.