In 10 Tagen

Auf Spurensuche im Großen Clausthal

Auf einen Blick

  • Clausthal-Zellerfeld
  • 12.10.2022Terminübersicht
  • 15:00 - 17:00
  • Deutsch
  • Bergbau/Industriekultur,…

Auf Spurensuche im Großen Clausthal.


Starten Sie am Weltkulturerbe Ottilie-Schacht auf der Bremerhöhe am westlichen Stadtrand von Clausthal-Zellerfeld, und entdecken Sie auf dieser leichten Wanderung das „versunkene“ Große Clausthal. Mächtige Industrieanlagen – die mondernsten ihrer Zeit - prägten einst die Landschaft. Ihre Ruinen sehen Sie noch heute. Machen Sie gemeinsam mit einem unserer fachkundigen Welterbe-Guides eine Zeitreise in die Welt des Bergmanns, lassen Sie sich die Funktion eines Pochgrabens erläutern oder bestaunen Sie das Stollenmundloch der Altensegener Rösche. Sie besichtigen die Runde Radstube, bevor es entlang des Bremerhöher Wasserlaufs zurück zum Ausgangspunkt geht. 

Termine im Überblick

Auf der Karte

Ottiliae-Schacht und Tagesförderbahn

Bornhardtstr. 16

38678 Clausthal-Zellerfeld - Zellerfeld


Telefon: 05323 98950

Fax: 05323 989569

E-Mail:

Webseite: www.oberharzerbergwerksmuseum.de

Weitere Informationen

Veranstalter

Oberharzer Bergwerksmuseum

Bornhardtstr. 16

38678 Clausthal-Zellerfeld - Zellerfeld


Telefon: 05323 98950

Fax: 05323 989569

E-Mail:

Webseite: www.bergwerksmuseum.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.