© Andreas Lehmberg

In 2 Tagen

Begegnungsmärkte

Auf einen Blick


Nach zwei Jahren beginnen am 20. April wieder die Begegnungsmärkte

Am kommenden Mittwoch, den 20. April findet auf dem Marktplatz in Bad Grund ab 14 Uhr wieder ein Begegnungsmarkt statt. Damit knüpfen die Organisatoren der ZukunftsBergstadt an die erfolgreichen und beliebten Begegnungsmärkte des Jahres 2019 an und wollen zukünftig in den Sommermonaten an jedem 3. Mittwoch des Monats wieder für nette Zusammenkünfte sorgen.

Das Konzept soll bleiben, wie es in 2019 erfolgreich begonnen wurde. Neben klassischen Markständen für Lebensmittel oder Blumen, soll es wieder die Möglichkeit geben, sich bei Kaffee und Kuchen, Bratwurst und Bier zu treffen. Für einen interessanten Nachmittag sorgen auch immer wieder zusätzliche Angebote, wie Infostände unterschiedlichster Organisationen, Live-Musik oder spezielle Angebote für Kinder.

Den Beginn am 20. April machen
  • die Fleischerei Eggers aus Osterode
  • die Gärtnerei Nortmann aus Seesen
  • der Hofladen aus Bad Grund
  • Kaffee, Kuchen und Kaltgetränke von der ZukunftsBergstadt
  • Infostände von der Bürgergenossenschaft Bad Grund und dem DRK-Familienzentrum
Mit dem Umzug vom Hübichplatz auf den Marktplatz der Bergstadt sollen die Märkte im direkten Wortsinn noch stärker in den Mittelpunkt rücken und ein zentraler Anlaufpunkt für alle Grundnerinnen und Grundner und ihre Gäste werden.

Alle Informationen zu den Begegnungsmärkten gibt es unter www.zukunftsbergstadt.de.

Die Termine für die Begegnungsmärkte 2022:
  • Mittwoch, 20. April 2022
  • Mittwoch, 18. Mai 2022
  • Mittwoch, 15. Juni 2022
  • Mittwoch, 20. Juli 2022
  • Mittwoch, 17. August 2022
  • Mittwoch, 21. September 2022
  • Mittwoch, 19. Oktober 2022
  • Mittwoch, 16. November 2022

Termine im Überblick

Auf der Karte

Marktplatz

37539 Bad Grund (Harz)


Weitere Informationen

Veranstalter

ZukunftsBergstadt e. V.

Knesebecker Weg 8

37539 Bad Grund (Harz)


E-Mail:

Webseite: www.zukunftsbergstadt.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.