In 2 Tagen

Bergbau ist Fördertechnik: Wanderung entlang der ehem. Erzbahnstrecke

Auf einen Blick

Bergbau ist Fördertechnk : Eine Wanderung entlang der Ehemaligen Erzbahnstrecke


Von den Hohlwegen über die Grubenbahn bis zum Radlader sind am Rammelsberg zahlreiche Exponate überliefert, mit denen das Erz vom Bergwerk zur Hütte transportiert wurde. Wie ging es also mit dem Erz, dass nicht am Rammelsberg aufbereitet wurde, weiter? Dieser und weiteren Fragen geht die Sonderführung "Bergbau ist Fördertechnik: Eine Wanderung entlang der ehemaligen Erzbahnstrecke" nach. 
Stefan Dützer, Grubenführer und Fachmann für die Erzbahn am Rammelsberg, führt eine Wanderung durch die Museumssammlung des Weltkulturerbes Rammelsberg und über alte Erzbahntrassen entlang des Goslarer Schicksalsberges zum Bollrich und wieder zurück. Am Bollrich wurde früher sogenanntes "Armerz" aufbereitet. Entdecken Sie dabei auch den dortigen Grubenwagen zur Sonderausstellung "1100 Jahre Goslar - Mit Erfolg auf Erz gebaut":
 
Startpunkt: 04. und 12. Februar 2023  Museumskasse, 11 Uhr
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Preis: 18,00 €, ermäßigt 14,00 €
Tickets vor Ort: Museumskasse Rammelsberg


Termine im Überblick

Auf der Karte

Weltkulturerbe Rammelsberg - Museum & Besucherbergwerk

Bergtal 19

38640 Goslar - Rammelsberg


Telefon: 05321 7500

Fax: 05321 750130

E-Mail:

Webseite: www.rammelsberg.de

Weitere Informationen

Veranstalter

Weltkulturerbe Rammelsberg - Museum & Besucherbergwerk

Bergtal 19

38640 Goslar


Telefon: 05321 7500

E-Mail:

Webseite: https//www.rammelsberg.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.